Retter 2008


 

Messe für Sicherheit und Einsatzorganisationen

Österreichs einzige Fachmesse für die gesamte Sicherheitsbranche und für alle Einsatzorganisationen.
Besucher aus Österreich und dem benachbarten Ausland, vor allem den neuen EU-Beitrittsländern, nutzen die Messe alle zwei Jahre zum Erfahrungsaustausch, zur Informationsgewinnung und –entscheidung, aber auch als Treffpunkt. Entscheidungsträger aller Einsatz- und Rettungsorganisationen, Sicherheitsfachkräfte, Unternehmer und Arbeitsmediziner informieren sich n Wels über Neuheiten, branchenspezifische Lösungen und Services. Das umfassende Ausstellungsangebot reicht von Fahrzeugen, Geräten bis zu Ausrüstungen und neuesten Informationstechnologien.

Highlights der Retter
– Internationale Konferenzen
– Umfassendes Vortragsprogramm
– Vorführungen und Live-Einsätze div. Einsatzorganisationen

Die zunehmende Internationalisierung dieser Fachmesse sowohl bei Ausstellern als auch bei Besuchern verdeutlicht die Funktion der Retter als Plattform für Investitionsentscheidungen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Neue Themenschwerpunkte und kontinuierliche Programmerweiterungen sind ein Garant für die steigende Attraktivität. In praxisorientierten Vorführungen unterstreichen die Einsatzorganisationen die Wichtigkeit der Zusammenarbeit.
Die zahlreichen Live-Einsätze und Vorführungen der einzelnen Hilfsorganisationen erlauben den Besuchern aus nächster Nähe mitzuerleben, was bei einem Einsatz geleistet wird.

Konferenzen, Ausbildungsangebote
Ausbildungsangebote für alle Einsatzorganisationen, Meetings, Workshops und Konferenzen werten die Messe als Plattform für die Sicherheitsbranche auf. Damit ist ein hohes Niveau an Fachbesuchern garantiert.

Eintrittspreise:
Tageskarte
– 8 Euro (inklusive Gratisbesuch des Vortragsprogramms)
Ermäßigte Tageskarte – Jugendliche von 17 und 18 Jahre, Senioren ab 60 Jahre, Menschen mit Beeinträchtigung, Studenten bis 27 Jahre, Präsenzdiener, Gruppen ab 10 Personen, Einsatzkräfte in Uniform 6,50 Euro
Kinder bis 16 Jahre – kostenloser Eintritt
Öffnungszeiten
Freitag 3. bis Samstag 4. Oktober – 9 bis 18 Uhr
Sonntag 5. Oktober – 9 bis 17 Uhr

Info: Messe Wels GmbH & Co KG, Messeplatz 1, A-4600 Wels, Telefon +43 (7242) 9392-0; Fax +43 (7242) 9392-66451, office@messe-wels.at, www.rettermesse.at.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?