Medizinische Geräte normgerecht herstellen


Die Norm DIN EN 60601-1 regelt Anforderungen an die elektrische Sicherheit medizinischer Geräte. Die Vorgaben dieser Norm müssen somit schon im Prozess der Entwicklung aktiver Medizinprodukte umgesetzt und geprüft werden. Zu diesem Thema veranstaltet die TÜV NORD Akademie in Hamburg und Köln ein jeweils eintägiges Seminar.

Termine:

Köln – am Donnerstag, 7. Mai 2009, 

Hamburg – am Mittwoch, 14.Oktober 2009.

Das Seminar führt in die komplexe Norm ein, zeigt wichtige Vorgaben, Teilnehmer erhalten Tipps für die praktische Umsetzung in Entwicklung und Konstruktion. Weiterer Programmpunkt sind Neuerungen durch die dritte Ausgabe der Norm und deren praktische Umsetzung.

Einzelheiten sind zu erfahren:

Seminar in Hamburg:
Telefonnummer 040 8557-2290.  Anmeldungen sind schriftlich möglich bei der TÜV NORD Akademie in 22525 Hamburg, Große Bahnstraße 31, per Fax an 040 8557-2782 oder per E-Mail akd-hh@tuev-nord.de.
Seminar in Köln:
Telefonnummer 0221 945352-0.  Anmeldungen sind schriftlich möglich bei der TÜV NORD Akademie in 50679 Köln, per Fax an 0221 945352-20 oder per E-Mail akd-k@tuev-nord.de.
Einzelne Seminare aus dem kompletten Angebot der TÜV NORD Akademie lassen sich online suchen und buchen unter www.tuevnordakademie.de/seminare.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?