Hygiene-Beauftragter


 

 Der Lehrgang richtet sich an Rettungsdienstpersonal
Inhalte:
– Aufgaben der Hygienbeauftragten
– Wichtige Rechtsvorschriften
– Technische Regeln; Unfallverhütungsvorschriften
– Richtlinien, Empfehlungen und Merkblätter von RKI, BgVV, UBA u.a.
– Physikalische Grundbegriffe; Fachrechnen
– Grundlagen der Infektionslehre
– Grundlagen Sterilisation
– Abfallentsorgung
– Hygieneplan, Hautschutzplan
– Infektiöser Hospitalismus und Infektionsprophylaxe; Schutzimpfungen
– Desinfektion
– Arbeitsmittel
– Arbeitsschutz
– Wirtschaftliche Aspekte

E-Learning-Präsenstage:
– 20. bis 22. Februar 2009
Die restlichen Inhalte werden durch E-Learning vorbereitet.

32 anerkannte Fortbildungsstunden gemäß § 5 Abs. RettG NRW.

Die Teilnahmegebühr beträgt 235 Euro pro Person incl. Skript, Teilnahmebescheinigung, Seminargetränken und Pausensnacks, sowie ein warmes Mittagessen (Gutschein).

Nächster Termin:
– 7. bis 10. Dezember 2009, 9 bis 16 Uhr

Info: MediCom Service e. K., Wankelstraße 13 a, 41352 Korschenbroich, Telefon 02182/570560, Fax 02182/5705610, info(at)medicomservice.de, www.medicomservice.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?