GEMS – Geriatric Education for Emergency Medical Services


 

GEMS ALS-Provider Lehrgang

Der Lehrgang findet im Tagungshaus des Frauenwerks in Stein statt.

Lehrgangsinhalte:
– Patientenuntersuchung nach dem ABC/SAMPLE Schema
– Veränderungen im Alter
– Das Alter als Lebensabschnitt
– Kommunikation mit älteren Menschen
– Pharmakologische und medikamentenbedingte Probleme
– Trauma bei älteren Patienten
– Respiratorische & kardiovaskuläre Notfälle
– Neurologische Notfälle
– Untersuchungstechniken
– Szenariotraining wichtiger Notfallsituationen im Team
– Tod und Sterben
– Patientenverfügung
– Missbrauch bei Senioren
– Schriftliche und praktische Abschlussprüfung

Kurszeiten:
– 27. Juni / 9 bis 17.30 Uhr
– 28. Juni / 9 bis 17 Uhr

Anmeldeschluss: 31. Mai, Anmeldung an anmeldung@agnf.org oder per Telefax.
Die Teilnahmegebühr beträgt 345 Euro (295 Euro für Mitglieder). Die Fortbildung ist durch die Bayerische Landesärztekammer anerkannt und wird mit 20 Fortbildungspunkten vergütet.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit zwischen dem Nationalen GEMS Board Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V. durchgeführt. Vier Wochen vor dem Lehrgang erhalten die Teilnehmer das Kursbuch zugeschickt.

Informationen: agnf, Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V., Am Alten Sportplatz 5, 90587 Veitsbronn, Telefon 0911/97794969,  Fax 0911/9757949, info@agnf.org, www.agnf.org.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?