Fortbildungswoche „Pädiatrische Notfälle“


 

In dieser Fortbildungswoche werden viele Themenschwerpunkte aus dem Bereich Pädiatrie zusammengefasst. Neben der Auffrischung anatomisch-physiologischer Grundlagen werden die Pathophysiologie, Symptome und notwendigen rettungsdienstlichen Maßnahmen häufiger Kindernotfälle erarbeitet. Aufbauend auf die sichere Beherrschung der Basismaßnahmen der Reanimation von Kindern werden weiterhin die erforderlichen erweiterten Maßnahmen sowie die aktuellen Algorithmen des ERC zur Wiederbelebung erarbeitet.
Ein weiteres Themenfeld ist der plötzliche Kindstod, aktuelle Erkenntnisse hierzu sowie die Betreuung betroffener Eltern. Als zusätzlicher und neuer Schwerpunkt rundet das Thema präklinische Geburt und Neugeborenen-Versorgung diese Woche ab.

– Auffrischung Anatomie und Physiologie
– Kindernotfälle und deren Versorgung
– venöser und intraossärer Zugang
– endotracheale Intubation
– aktuelle Reanimationsalgorithmen
– medikamentöse Therapie mit Hinweisen zur besonderen Dosierung
– präklinische Geburt und Neugeborenen-Versorgung

Die Teilnahmegebühr beträgt 355 Euro inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung.

Info: DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V., Bildungszentrum für Erste Hilfe & Notfallmanagement, Neumannstr. 2, 40235 Düsseldorf, Tel. 0211/2299-2199, Fax 0211/2299-2198, www.bildungszentrum-duesseldorf.de, bildungszentrum@DRK-duesseldorf.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?