Fortbildung THE SKELETON IN THE HOSPITAL CLOSET…Mangelernährung im Krankenhaus


weitere Informationen

16.00 Uhr
Begrüßung
PD Dr. J. Ockenga

16.00–16.35 Uhr
Mangelernährung im Krankenhaus – Relevant?
Dr. K. Norman, Charité, Berlin

16.35 –17.15 Uhr
Indikationsgerechte Ernährung am Beispiel Onkologie
Dr. J. Arends
Klinik für Tumorbiologie Universität Freiburg

17.15–17.45 Uhr Pause

17.45–18.45 Uhr
Workshop I
Moderation Fr. E. Schwiering, Fr. G. Quante- Eichinger
Klinikum Bremen-Mitte
DNQP Expertenstandardernährungsmanagement
Entwicklung, Konsentierung, Implementierung

Workshop II
Moderation PD Dr. J. Ockenga, Dr. J. Arends
Ernährung und metabolische Kontrolle beim kritisch Kranken
PD Dr. J. Ockenga, Klinikum Bremen-Mitte

Zugänge und Applikationstechniken in der Ernährungstherapie
Dr. K. Gutberlet, Klinikum-Bremen-Mitte

18.45–19.15 Uhr
Organisation und Strukturvorraussetzungen der Ernährungsmedizin im Krankenhaus
PD Dr. J. Ockenga, Klinikum Bremen-Mitte

19.15–19.30 Uhr
Abschlussdiskussionsrunde

Termin
28.10.2009 16:00 Uhr – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Bremen-Mitte
Hörsaal und Konferenzraum des Zentrums für Innere Medizin, Ebene 4
St.-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Personenkreis:
Ärzte

Kontakt:
Klinikum Bremen-Mitte gGmbH
Medizinische Klinik II
Sekretariat: Astrid Steljes
St.-Jürgen-Str. 1
28177 Bremen

Telefon: (0421) 497-5354
Email: astrid.steljes@klinikum-bremen-mitte.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?