Fachprüfer Rettungsdienst


 

Schwerpunktthemen:
– rettungsdienstliche Prüfungsordnungen
– Selbstverständnis in der Rolle des Prüfers, verbales und non-verbales Verhalten
– Beurteilung von Leistungen, Lernbilanzierung und Lernstandsmessung, Beurteilungsfehler, Gestaltung einer stressfreien Atmosphäre
– Dokumentation von Prüfungsleistungen (schriftlich, praktisch, mündlich, bei Zertifizierung)
– Ausarbeitung von Prüfungen, Durchführung im Rollenspiel mit anschließender Reflexion
– Umgang mit Prüfungsangst

Methoden:
– Fachvortrag, praxisbezogene Diskussion
– Partner- und Gruppenarbeit
– Rollenspiele
– Moderation

Die Teilnahmegebühr beträgt 350 Euro inklusive ausführlicher Teilnehmerunterlagen, qualifiziertem Zertifikat sowie Mittagessen, Tagungsgetränken und Pausenverpflegung.
 
Der Unterricht findet jeweils von 8.30 bis 15.45 statt.

Infos: Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH, Tilde-Klose-Weg 6, 40468 Düsseldorf, Telefon 0211/411683, Fax 0211/9653401, info@rettungsdienst-akademie.de,
www.rettungsdienst-akademie.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?