European Paediatric Life Support des ERC, Provider-Course


Beginn: 03.04.2009 09:00 Uhr – Ende 05.04.2009 18:00 Uhr

Kindernotfälle sowie Reanimationssituationen bei Kindern sind für jeden Beteiligten eine besondere Herausforderung. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, daß jedes Teammitglied nach einem einheitlichen Konzept arbeitet. Das European Resuscitation Council (ERC) hat einen Kurs konzipiert, der es allen Teilnehmern ermöglicht, jede Rolle im Team zu trainieren (insbesondere der Teamführung kommt hierbei eine entscheidende Rolle zu). In Vorträgen, Workshops und ausführlichen Trainingseinheiten werden theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten vermittelt. Kleingruppen von 4-6 Teilnehmern garantieren intensive Trainingsmöglichkeiten. Ziel des Kurses ist die Vermittlung theoretischer Kenntnisse und praktischer Fähigkeiten um das Risiko eines Atem- und Herzstillstandes bei einem Kind zu erkennen, dem Atem- und Herzstillstand vorzubeugen, sowie ein Kind zu reanimieren und zu stabilisieren bei Ateminsuffizienz, Schock, Polytrauma oder Atem- Kreislaufstillstand. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Rat für Wiederbelebung im Kindesalter e.V. durch das Ausbildungszentrum für pädiatrische Notfallmedizin Rheinland durchgeführt. CME-zertifiziert durch die Ärztekammer Nordrhein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dr-wiki.de oder www.kinder-notfallkurse.de..
 

Preis: 600.-EUR / 450.-EUR

Max. Teilnehmerzahl: 20

Infos: Malteser-Hilfsdienst e.V., Schule Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen, Telefon: 0241/9670124, Fax: 0241/9670129, Mail: schule@malteser-aachen.de, www.malteser-achen.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?