Erste Hilfe für alle


 

 

Die Berufsfeuerwehr München veranstaltet auf dem Marienplatz einen Infotag zum Thema „Erste Hilfe für alle“.
Von 10 bis 14 Uhr soll an verschiedenen Ständen vor allem der Laienhelfer angesprochen werden. Erste-Hilfe-Trainer der Berufsfeuerwehr MÜnchen bringen interessierten Passanten Themen wie AED (Automatischer Externer Defibrillator), stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung und vieles mehr näher. Hier kann jeder Bürger unter fachmännischer Anleitung an Übungspuppen ausgiebig trainieren.
Ziel der Veranstaltung soll sein, Ängste zu nehmen und Laienhelfer für ein couragiertes Handeln im Notfall zu gewinnen.
Der Termin ist auch für Medienvertreter bzw. Fotografen geeignet.

Informationen: Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat Branddirektion, An der Hauptfeuerwache 8, 80331 München, www.feuerwehr.muenchen.de, bfm.pressestelle@ems.muenchen.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?