EPTLS – European Prehospital Trauma Life Support


 

 

Dieser Lehrgang zur präklinischen Traumaversorgung folgt den Richtlinien des ITLS und PHTLS, unfasst jedoch auch die in Europa gültigen Regeln und Prinzipien der Traumaversorgung.

Inhalte:
– Unfallmechanismen unf Unfallkinetik
– Erstversorgung spezieller traumatologischer Notfälle
– Polytraumamanagement
– Schockbehandlung
– Small Volume Resuscitation
– Rettungstechniken
– Rettungstaktik
– Schaufeltrage, Backboard, KED
– Indikation und Anwendung der MAST
– Traumatraining
– Verbrennungen und thermische Notfälle
– Persönlicher Umgang mit belastenden Einsätzen
– Posttraumatisches Stresssyndrom

Info und Anmeldung: incentiveMED gGmbH,Gesellschaft zur Förderung der präklinischen Notfallmedizin, Elsa-Brändström-Straße 13, 64711 Erbach/Odenwald, Telefon 06062/1551, Fax 06062/260890, Schule@incentiveMED-gGmbH.com, www.incentiveMED.com.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?