Eigenschutz im Rettungsdienstalltag


 

 

Inhalte:
– Gefahrenanalyse vor Ort (Lagefestellung, Planung, Organisation)
– Einsatzvorbereitung, Einsatztaktik
– Praktisches Üben anhand von Fallbeispielen
– Stress und Verhalten in Ausnahmesituation

Der Lehrgang richtet sich an Rettungsdienstpersonal und ist mit 8 Fortbildungsstunden gemäß § 5 Abs. RettG NRW anerkannt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 59 Euro pro Person incl. Skript, Teilnahmebescheinigung, Seminargetränken und Pausensnacks, sowie ein warmes Mittagessen (Gutschein).

Info: MediCom Service e. K., Wankelstraße 13 a, 41352 Korschenbroich, Telefon 02182/570560, Fax 02182/5705610, info(at)medicomservice.de, www.medicomservice.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?