Dozent im Rettungsdienst


 

 


Inhalte:
– Planung und Strukturierung einer Unterrichtseinheit
– Vorbereitung von Unterrichts- und Seminarunterlagen
– Effiziente Nutzung von Literaturquellen im Internet
– Vertiefung MS Power-Point
– Kalkulation, Preisgestaltung und Ausschreibung von Kursen und Seminaren
– Gestaltung von teilnehmerorientierten Präsentationen, praktische Übungen
– Bewerten und Prüfen
– Beurteilungsfehler
– Erstellen von Leistungsnachweisen
– Stresserkennung und -vermeidung
– Basiskrisenintervention
– Moderationstechniken
– schriftliche Ausarbeitung,
– Präsentation mit anschließender
– Mündlicher Reflexion

Lehrgangstermine:
– 19. bis 22. Januar 2009
jeweils von 9 bis 16 Uhr
oder
– 9. bis 11. Oktober 2009
Freitag: 18 bis 21 Uhr
Samstag: 9 bis 21 Uhr
Sonntag: 9 bis 15 Uhr

Die Teilnehmer (LRA) erhalten vor Lehrgangsbeginn eine prüfungsrelevante Hausaufgabe, die zum ersten Lehrgangstag mitgebracht werden muss.
32 anerkannte Fortbildungsstunden gemäß § 5 Abs. RettG NRW.

Die Teilnahmegebühr beträgt 230 Euro pro Person. Enthalten sind Skript, eine Teilnahmebescheinigung, Seminargetränke und Pausensnacks, sowie ein warmes Mittagessen (Gutschein).

Info: MediCom Service e. K., Wankelstraße 13 a, 41352 Korschenbroich, Telefon 02182/570560, Fax 02182/5705610, info(at)medicomservice.de, www.medicomservice.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?