Dozent im Rettungsdienst


 

Inhalte:
– Planung und Strukturierung einer Unterrichtseinheit
– Vorbereitung von Unterrichts- und Seminarunterlagen
– Effiziente Nutzung von Literaturquellen im Internet
– Vertiefung MS Power-Point
– Kalkulation, Preisgestaltung und Ausschreibung von Kursen und Seminaren
– Gestaltung von teilnehmerorientierten Präsentationen, praktische Übungen
– Bewerten und Prüfen
– Beurteilungsfehler
– Erstellen von Leistungsnachweisen
– Stresserkennung und -vermeidung
– Basiskrisenintervention
– Moderationstechniken
– schriftliche Ausarbeitung,
– Präsentation mit anschließender
– Mündlicher Reflexion

Wochenlehrgang: 9 bis 16 Uhr
Wochenendlehrgang: Freitag 18 bis 21 Uhr, Samstag 9 bis 21 Uhr, Sonntag 9 bis 15 Uhr

Vor Lehrgangsbeginn erhalten die Teilnehmer eine prüfungsrelevante Hausaufgabe, die zum ersten Lehrgangstag mitgebracht werden muss.

Der Lehrgang findet vom 12. bis 14. September statt und richtet sich an (Lehr-)Rettungsassistenten. 32 anerkannte Fortbildungsstunden gemäß § 5 Abs. RettG NRW.

Die Teilnahmegebühr beträgt 230 Euro pro Person inklusive Skript, Teilnahmebescheinigung, Seminargetränke, Pausensnacks sowie ein warmes Mittagessen (Gutschein).

Info und Anmeldung: MediCom Service e.K., Wankelstraße 13 a, 41352 Korschenbroich, Telefon 02182/570560, Fax 02182/57056-10, www.medicomservice.de 

 

 

 

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?