DINK 2010 – Deutscher Interdisziplinärer Notfallmedizin Kongress


 

Die Notfallmedizin hat eine wesentliche Bedeutung für die Gesundheit und die Lebensqualität der Menschen. Die Sicherung und Optimierung der Versorgungsqualität ist das Ziel aller Beteiligten. Eine Grundlage hierfür ist der fachübergreifende Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und Erfahrungen aller an der notfallmedizinischen Versorgung beteiligten Gruppen.

Der DINK 2010 schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Anwendern. Die beteiligten medizinischen Fachgesellschaften und Verbände ermöglichen den Ärzten, Wissenschaftlern und Personal von Rettungsdiensten und Notaufnahmen einen interdisziplinären Zugang zu aktuellen Themen und Ergebnissen aus der Forschung, bieten Diskussionen und Kontakte sowie Fortbildungsinhalte. Durch die Beteiligung von Politikern und Kostenträgern werden Diskussionen über eine zielgerichtete und patientenorientierte Notfallmedizin ermöglicht.

Hauptthemen:
– Symptome – interdisziplinär
– Spezielle Notfallmedizin
– Pro/Con mit Voting-System
– Arzt – Patient – Gesellschaft

Mit verschiedenen Formaten wird das Spektrum der Notfallmedizin abgebildet, von der Pro/Con-Debatte zum Vortrag, vom Abstract/Poster zum Praxis-Workshop.

Das detaillierte Kongressprogramm kann über die Homepage eingesehen werden.

Organisation und Anmeldung: MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG, Neuwieder Straße 9, 90411 Nürnberg, Telefon 0911/3931640, Fax 0911/3931666, www.dink2010.de, dink@mxnag.info.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?