Care Congress


 

Der Deutsche Care Congress – Premiere auf der hogatec 2008 (28. September bis 1. Oktober)
Menschen, Margen, Mediziner – Wie sich Dienstleistung im Krankenhaus rechnet

Die Bedeutung der Servicebereiche von Krankenhäusern, Kliniken und Seniorenheimen, bestehend aus Verpflegung, Versorgung und Beherbergung, wächst. Der Wettbewerbsdruck auf Health- & Care-Einrichtungen auch. Welche Entwicklungen zwischen Servicewüste und Dienstleistungsoase stehen uns bevor? Mehr Service in Health & Care: Zukunftsmodell oder Irrweg?
Der Deutsche Care Congress während der hogatec 2008 – Internationale Fachmesse Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung – nimmt sich dieser Fragen erstmals an.
Mit hochkarätig besetzten Fachvorträgen, einer kontroversen Podiumsdiskussion sowie einem renommierten Keynote-Speaker steigt Der Deutsche Care Congress in die Debatte um die Zukunft der Dienstleistungs- und Serviceangebote im Care Sektor ein. Er bietet allen Entscheidern von Gesundheitseinrichtungen die optimale Plattform für Information, Diskussion und Erfahrungsaustausch zu wirtschaftlichen und konzeptionellen Fragestellungen der Dienstleistungsorientierung und Serviceleistung.

Die Themen auf einen Blick:
– Erfolgsmodell der Zukunft – Erfahrungsbericht eines Entscheiders
– Dienstleistungs- und Servicequalität – Was die Gesundheitsbranche von anderen Branchen lernen kann
–Verschiedene Sichtweisen der Verpflegungsleistung – Die Kontroverse
– Strategischer Erfolgsfaktor Kundenorientierung? – Service-Konzepte für Health & Care

Ergänzend zum Care-Congress sind alle Teilnehmer zu einem Mittagsnack im Themenpark Cook + Chill und Speisenverteilsysteme auf der hogatec 2008 eingeladen. Der Themenpark präsentiert neueste Lösungen zum Thema Cook + Chill in Theorie und Praxis.
Täglich stattfindende Fachvorträge werden durch Vorführungen in der Showküche ideal ergänzt. Passend zum Deutschen Care Congress bildet dieses Mal das Thema Speisenverteilung den Schwerpunkt des Themenparks.
Der Deutsche Care Congress wird gemeinsam veranstaltet von der Messe Düsseldorf und K&P Consulting. Ideeller Träger sind das DKI (Deutsches Krankenhaus Institut), das HKI (Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.) und die Medica (weltgrößte Medizinmesse). Medienpartner ist die Fachzeitschrift gv-praxis.

Der Kongress findet am Montag, 29. September, im Congress Center CCD.Ost auf dem Düsseldorfer Messegelände statt, in bequemer Nähe zu den Messehallen der hogatec 2008.
Das Care-Congress-Package beinhaltet eine Eintrittskarte zum Care Congress sowie zwei Tageskarten der hogatec (28. September bis 1. Oktober) und den Messe-Katalog zum Preis von 245 Euro inkl. Mwst. für jeden ersten Teilnehmer eines Unternehmens und 195 Euro inkl. Mwst. für jeden weiteren Teilnehmer des selben Unternehmens. Gruppentarife ab 5 Personen auf Anfrage.

Info und Anmeldung: Messe Düsseldorf GmbH, U2-PR, Stockumer Kirchstraße 1, 40474 Düsseldorf, Telefon 0211/456001, Fax 0211/45608548, www.messe-duesseldorf.de.

Das Anmeldeformular und das Programm gibt es PDF-Datei über die Homepage. Verbindliche Anmeldung bis 30. August.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?