Ärztefortbildung – Extremsituationen im Rettungsdienst


Beginn: 06.03.2009 15:00 Uhr
Ende:    07.03.2009 16:00 Uhr

Zielgruppe: Personal im Rettungsdienst / NotärzteSie sind selten, aber wenn sie entstehen, sind sie äußerst belastend: Grenzsituationen im Rettungsdienst: Einem Sterbenden beistehen, der in einem Autowrack eingeklemmt ist. Eltern nach der erfolglosen Reanimation ihres Kindes betreuen. Oder einen Suizidgefährdeten von der Ausführung seiner Gedanken abbringen. – In diesem Seminar vermitteln erfahrene Fachleute aus der Praxis Rettungskräften und Notärzten hilfreiche Ratschläge, wie solche Situationen gemeistert werden können. 

Preis: 140 EUR inkl. Tagesverpfl. und Pausengetraenke
Max. Teilnehmerzahl: 25

Infos: Malteser-Hilfsdienst e.V., Schule Aachen, Auf der Hüls 201, 52068 Aachen, Telefon: 0241/9670124, Fax: 0241/9670129, Mail: schule@malteser-aachen.de, www.malteser-achen.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?