20. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege


In der Intensivmedizin wachsen die Komplexität der Arbeitsabläufe und die Intensität der Auseinander-setzung mit einer Vielzahl von immer anspruchsvolleren Problemfeldern. Dies trägt dazu bei, dass ein
enormer Produktionsdruck entsteht, der die Leistungsfähigkeit stark belastet und die Patientensicherheit beeinträchtigt. Diese Problemfelder und die Optimierung der Arbeitsabläufe nehmen auf allen wissen-schaftlichen intensivmedizinisch orientierten Veranstaltungen inzwischen immer größeren Raum ein.
Das Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege Bremen ist eine Veranstaltung, die sich seit längerer Zeit in besonderer Weise diesen Problemen widmet.

An erster Stelle steht natürlich wie immer der fachliche Inhalt unseres Symposiums, wir hoffen jedoch, dass darüber hinaus die besondere Atmosphäre des Symposiums und der einmalige Charme der Hansestadt Bremen und die Herzlichkeit der Menschen Sie begeistern werden.

Auskünfte:
Prof. Dr. med. W. Kuckelt, HCCM Consulting GmbH, Sögestraße 48, 28195 Bremen
Tel: 0421/877 5463, Fax: 0421/877 5957, kontakt@hccm-consulting.de, www.intensivmed.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?