13. Fachtagung „Führen von Einsatzkräften“


 
„Ehrenamtlich fühhren – Zukunft oder Auslaufmodell“

Es werden Impulsreferate zu folgenden geplanten Themen gehalten:
– Erfahrungen der Hilfsorganisationen zur neuen OrgL-Ausbildung in Bayern
– die Auswirkungen des neuen Bayerischen Rettungsdienstgesetzes auf die Führungsstrukturen im Bevölkerungsschutz
– die Finanzierung von Führungsfunktionen durch die Kostenträ¤ger.

Zudem sollen die aktuellen gesellschaftlichen, rechtlichen, beruflichen und finanziellen Rahmenbedingungen ehrenamtlichen Engagements beleuchtet werden. Höhepunkt soll eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Politik, der Hilfsorganisationen und der Katastrophenschutzbehörden sein.

Eine Online-Anmeldung ist über Website möglich.

Veranstaltungsort ist die Alte Kongresshalle auf der Münchner Theresienhöhe.
Ergänzt wird der fachliche Teil durch eine Industrieausttellung relevanter Produkte.

Informationen: Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband München, Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit, Seitzstraße 8/RGB, 80538 München, Telefon 089/2373-282, http://fachtagung.bereitschaften.brk-muenchen.de, fachtagung@bereitschaften.brk-muenchen.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?