Wasserrettung

Heißes Wochenende: 15 Menschen ertrunken

Juli 22, 2014

Bad Nenndorf (DLRG) – Am vergangenen heißen Juli-Wochenende (19./20.07.2014) sind in deutschen Gewässern laut DLRG 15 Menschen ertrunken. mehr lesen…

Hattingen: Personenrettung aus der Ruhr

Juli 22, 2014

Hattingen (FW) – Zu zwei Wasserrettungseinsätzen auf der Ruhr musste die Hattinger Feuerwehr am Sonntagmittag (20.07.2014) ausrücken. mehr lesen…

Celle: Feuer vernichtet DLRG-Unterkunft

Juli 22, 2014

Celle (DLRG) – Gegen 17:00 Uhr brach am Samstag (19.07.2014) ein Großfeuer am Jachthafen in Celle aus. In dem betroffenen Hallenkomplex war auch die DLRG-Ortsgruppe Celle mit ihrem gesamten Material und Ausrüstung untergebracht. mehr lesen…

Großangelegte Personensuche am Main

Mai 30, 2014

Neustadt/Main (BRK) – Durch die Integrierte Leitstelle Würzburg wurde am Donnerstagmorgen (29.05.2014) ein Großaufgebot von Feuerwehr, THW, Wasserwacht und BRK an den Main nach Neustadt-Erlach alarmiert. mehr lesen…

Reutlingen: Wasserrettungseinsatz am Neckar

März 25, 2014

In Reutlingen wurde eine Frau aus dem Neckar gerettet. Foto: BF Reutlingen

In Reutlingen wurde eine Frau aus dem Neckar gerettet. Foto: BF Reutlingen

Reutlingen (BF) – Ein Radfahrer, unterwegs auf dem Neckartal-Radweg, alarmierte am Samstag (22.03.2014) um 09:15 Uhr Polizei und Rettungskräfte. Er hatte bei der Altenburger Brücke eine Person im Neckar treibend gesehen. mehr lesen…

Kleinkind treibt im Gartenteich

Oktober 21, 2013

Peine (ots) – Ein Kleinkind ist am Freitagabend (18.10.2013) leblos treibend in einem Gartenteich in Peine aufgefunden werden. Das Mädchen konnte primär erfolgreich reanimiert werden.

Gegen 18.10 Uhr fiel den Eltern auf, dass ihre Tochter verschwunden war. Die Familie machte sich auf die Suche nach dem Kind. Eine ältere Schwester fand das Mädchen leblos im Gartenteich treibend. Der Vater zog sie aus dem Teich und begann sofort mit der Wiederbelebung. Nach rund drei Minuten übernahm eine Polizeibeamtin die Reanimation des Kindes, später dann ein Notarzt. Die Maßnahmen waren primär erfolgreich. Die Besatzung eines Rettungswagens transportierte das Mädchen in ein Krankenhaus.

Nach Polizeiangaben befindet sie sich nach wie vor in einem kritischen Zustand. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.

Sommer 2013: mehr Ertrinkungstote als im Vorjahr

September 12, 2013

Bad Nenndorf (DLRG) – In deutschen Gewässern sind bis August 2013 mindestens 361 Menschen ertrunken, 93 Opfer mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Todesfälle durch Ertrinken stiegen damit um 34,7 Prozent. Allein in den Ferienmonaten Juni bis August kamen 250 Menschen im Wasser ums Leben. Diese Zahlen gab die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Mittwoch (11.09.2013) in Bad Nenndorf bekannt. mehr lesen…

Halten Kassen Geld für Wasser- und Bergwacht zurück?

August 28, 2013

Halle (ots) – In Sachsen-Anhalt leiden Wasser- und Bergretter noch immer unter einer miserablen Finanzierung. Das berichtete die in Halle erscheinende „Mitteldeutsche Zeitung“ (MZ) in ihrer Ausgabe vom 20.08.2013. mehr lesen…

Polizeiboot hilft Surfer

August 27, 2013

Surfer verunglückt nahe Warnemünde. Ein Polizeiboot hilft dem Verunfallten. Foto: BundespolizeiWarnemünde (pol) – Einen Surfer in Seenot rettete die Besatzung eines Bundespolizei-Bootes am Samstag (24.08.2013) nahe Warnemünde. Urlauber am Strand von Loissin hatten den Sportler vom Ufer aus entdeckt und die Bundespolizei informiert. mehr lesen…

Fünfjährigen reanimiert

August 26, 2013

München (BF) – Ein Schwimmmeister konnte in München einen fünfjährigen Jungen erfolgreich reanimieren. Er hatte das Kind am Samstagnachmittag (24.08.2013) leblos im Becken eines Freibads treibend entdeckt und Erste Hilfe geleistet. mehr lesen…

Nächste Seite »