Sanitätsdienst

DRK und Malteser auf dem Hessentag

Mai 20, 2016

PKW Brand in der Tiefgarage des Altenheimes Steingausift in KirchheimHerborn (DRK) – In Herborn beginnt am heutigen Freitag (20.05.2016) der Hessentag. Bis zum 29. Mai werden sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Malteser Hilfsdienst gemeinsam auf der zehntägigen Veranstaltung engagieren. mehr lesen…

TECC: Taktische Verwundetenversorgung in Terror-Lagen

Mai 4, 2016

TECC_290Offenbach/Queich (rd.de) – Die Terror-Anschläge von Paris am 13. November 2015 bedeuteten für den zivilen Rettungsdienst der französischen Hauptstadt eine extreme Lage. In Deutschland werden sich viele Rettungsfachkräfte gefragt haben, wie bzw. ob sie auf solch eine Situation vorbereitet sind. Die Akademie des Deutschen Berufsverbandes Rettungsdienst (DBRD) vermittelt seit kurzem in einem zweitägigen Kurs das erforderliche Know-how. mehr lesen…

Katholikentag: Malteser planen mit 450 Kräften

Mai 4, 2016

Leipzig (rd.de) – Vom 25. bis 29 Mai 2016 findet in Leipzig der 100. Deutsche Katholikentag statt. Die Malteser werden die Veranstaltung mit rund 450 Kräften begleiten. mehr lesen…

10 Dinge, wie Übungen ein Erfolg werden

Februar 19, 2016

Übung Hahnweide 2013Bremen (rd.de) – Übung macht den Meister: Das Sprichwort trifft uneingeschränkt auch auf die Bewältigung von Großschadenslagen zu. Gleichwohl gibt es viele Details, die vor, während und nach einer Übung zu bedenken sind. Sehen Sie unsere 10-Punkte-Liste. mehr lesen…

Sanitätsdienst: 5 Alternativen zur Fußstreife

Februar 15, 2016

Sanis auf Inline-Skates_580Bremen (rd.de) – Der durchschnittliche Sanitätsdienst besteht in der Regel aus Warten. Von Zeit zu Zeit wird der Notfallrucksack oder das Paramedic Bag geschultert, weil es auf Streife geht. Das kann dann einen mehr oder weniger langen Fußmarsch bedeuten. Bei großräumigen Veranstaltungen wird der Einsatzleiter seine Kräfte von Anfang an dezentral postieren – wohlwissend, dass er damit seinen Mitarbeiter-Pool in der zentralen Sanitätsstation ausdünnt. Dass es Alternativen zur traditionellen Fußstreife gibt, zeigen wir hier. mehr lesen…

Falscher Rettungsassistent muss ins Gefängnis

November 11, 2015

Horb (rd.de) – Das Amtsgericht Horb (Baden-Württemberg) hat einen 31-jährigen Mann wegen Betrugs in fünf Fällen zu zehn Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hatte sich als Rettungsassistent ausgegeben, Sanitätsdienste akquiriert und fünf seiner Mitarbeiter anschließend nicht entlohnt. mehr lesen…

Nach Großbrand: 8 Personen in Klinik gebracht

Oktober 15, 2015

Erlangen (rd.de) – Großeinsatz für die Rettungskräfte von ASB und BRK während eines Großbrandes am Mittwoch (13.10.2015) in Beutelsdorf. mehr lesen…

Sail 2015: Hilfsorganisation ziehen positives Fazit

August 17, 2015

Bremerhaven (rd.de) – 1,2 Millionen Menschen besuchten in diesem Jahr die Sail in Bremerhaven (12.-16.08.2015). Während des internationalen Festivals der Windjammer mussten 654 Einsätze bewältigt werden, darunter 111 Notfalleinsätze. mehr lesen…

Wacken: Regen machte Sanitätsdienst zur Herausforderung

August 3, 2015

Wacken (rd.de) – Im Jahr 2015 stellte das Wacken Open Air (75.000 Besucher) den Rettungsdienst vor ganz besondere Herausforderungen. Zirka 145 Liter Regen pro Quadratmeter gingen in den fünf Tagen des Festivals nieder. Dies erforderte sich flexibel an die Bedingungen anzupassen, um den Sanitätsdienst sicherzustellen. mehr lesen…

G7-Gipfel: private Katastrophenschutz-Einheit im Großeinsatz

Juni 18, 2015

München (rd.de) – Im Rahmen des G7-Gipfels absolvierte die Zivilschutzgruppe der Aicher Ambulanz ihren ersten Großeinsatz. 22 ehrenamtliche Helfer und 14 Krankentransportwagen stellte die private Katastrophenschutz-Einheit in der Zeit vom 1. Bis 6. Juni 2015 zur Verfügung. mehr lesen…

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »