Rettungswagen

Der „Rescube“ in neuen Ausführungen

Mai 10, 2016

Fulda (pm) – Zur RETTmobil 2016 zeigt die Firma Binz Ambulance- und Umwelttechnik eine neue Ausführung des RTW-Modells „Rescube“. Im Zuge ständiger Produktentwicklungen kann der „Rescube“ jetzt auch auf Fahrgestellen mit Allradtechnik bestellt werden. mehr lesen…

15-Jährige von Rettungswagen überrollt

Mai 9, 2016

Nürnberg (rd.de)  – Schwere Verletzungen erlitt eine 15-Jährige als sie am Samstagabend (07.05.2016) von einem Rettungswagen (RTW) in Nürnberg überrollt wurde. mehr lesen…

Fünf Verletzte nach RTW-Unfall

April 21, 2016

BF Stgt Rettungsdienst Feuerwehr Stuttgart, Feuerwache 5Frankfurt/Main (ots) – Fünf Personen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagabend (19.04.2016) in der Frankfurter Innenstadt verletzt. mehr lesen…

Goldschmitt: Neues Technik-Center in Leutkirch

März 9, 2016

Goldschmitt_Vollluftfedern_Hinterachse_580Leutkirch (pm) – Der Fahrwerkoptimierer Goldschmitt wird Ende März 2016 in Leutkirch (Baden-Württemberg) ein neues Technik-Center eröffnen. mehr lesen…

13-jähriger Fußgänger stirbt nach Kollision mit Rettungswagen

März 4, 2016

Lübeck/Hamburg (rd.de) – In einen schweren Verkehrsunfall war in Lübeck die Besatzung eines Rettungswagens verwickelt. Laut Polizei erfasste das Fahrzeug bei einer Alarmfahrt am Donnerstagnachmittag (03.03.16) einen 13-jährigen Jungen, der an einer Fußgängerampel bei Rot die Straße überquerte.  mehr lesen…

Bayern: 2.500ster RTW auf Sprinter-Fahrgestell

März 2, 2016

Augsburg (pm) – In Augsburg hat der bayerische Rettungsdienst den 2.500sten Rettungswagen (RTW) auf Mercedes-Sprinter-Fahrgestell übernommen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den Standard-Typ „Rettungswagen Bayern 2016“.  mehr lesen…

Vier Verletzte: RTW bei Alarmfahrt gerammt

Februar 24, 2016

Achern (rd.de) – In Achern ist am Mittwochmorgen (24.02.2016) ein Rettungswagen (RTW) mit einem Kleinlastwagen zusammengestoßen. Der RTW wurde dabei so stark beschädigt, dass die Polizei von einem Totalschaden in Höhe von 150.000 Euro ausgeht.

Bei einer Alarmfahrt stürzte in Achern ein RTW um. Symbolfoto: Michael Rüffer

Bei einer Alarmfahrt stürzte in Achern ein RTW um. Symbolfoto: Michael Rüffer

Das Rettungsdienstfahrzeug soll unter Verwendung von Sondersignalen auf der Fahrt zu einem Einsatz gewesen sein. Auf einer Kreuzung fuhr ein Kleinlastwagen in den RTW hinein, sodass dieser auf die Seite stürzte. Der Lieferwagen prallte dann noch gegen einen wartenden Pkw. Dabei knickte ein Ampelmast um.

Der Rettungsdienst brachte den verletzten 42-jährigen Fahrer des Kleinlasters in ein Krankenhaus. Für die RTW-Besatzung ging der Unfall glimpflicher aus: Die beiden Rettungssanitäter sowie eine begleitende Praktikantin erlitten leichte Verletzungen. Zur Erstversorgung der Patienten landete ein Rettungshubschrauber (RTH) an der Unfallstelle.

(24.02.2016)

Neue Rettungswache nach 15 Monaten schon zu klein

Februar 16, 2016

Neumünster (rd.de) – Vor 15 Monaten wurde die Feuer- und Rettungswache im Gefahrenabwehrzentrum Neumünster in Betrieb genommen. 13,3 Millionen Euro kostete der Neubau. Wie sich jetzt herausstellte, reichen die Stellplätze für die Rettungsfahrzeuge nicht mehr. mehr lesen…

Unglücksfall beim Aufstellen eines Narrenbaums

Februar 5, 2016

Shooting für RettMag

Wernau (pol) – Ein 26-Jähriger hat sich beim Aufstellen eines Narrenbaums am Donnerstag (04.02.2016) in Wernau so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. mehr lesen…

Toter und Verletzte bei RTW-Unfall

Februar 3, 2016

Bockenem (rd.de) – Einen Toten und zwei Verletzte forderte der Unfall eines Rettungswagens am frühen Montagabend (01.02.2016) in Bockenem bei Hildesheim. mehr lesen…

Seite 1 von 1812345...10...Letzte »