Rettungshubschrauber

Europäischer Dachverband für Luftrettung tagt in Baden-Baden

Juni 23, 2016

Baden-Baden (rd_de) – Der Europäische Dachverband für Luftrettung „European HEMS and Air Ambulance Committee“ (EHAC) tagte am 15. und 16. Juni 2016 in Baden-Baden. Unter anderem besprachen die Teilnehmer die zunehmenden Gefahren von privaten Drohnen bei Luftrettungseinsätzen und die Möglichkeiten zur Unfallvermeidung.

DRF Luftrettung (EHAG)

Europäischer Dachverband für Luftrettung tagt in Baden-Baden. Foto: DRF Luftrettung

Rund 50 Experten aus ganz Europa trafen sich im Operation-Center der DRF Luftrettung am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden. Vertreten waren neben Luftrettungsorganisationen auch  Hersteller von Hubschraubern sowie Medizintechnik.

„Wenn es nicht die Menschen in medizinischen Notlagen sind, was ist dann unsere wichtigste Motivation in der Luftrettung?“, fragte EHAC-Präsident Stefan Becker zu Beginn des Symposiums. Der Verband ist deswegen vor allem darum bemüht, die europäische Luftrettung künftig so einheitlich wie möglich zu gestalten. Dadurch soll die Effektivität erhöht werden. In zahlreichen Vorträgen wurden politische, medizinische, flugbetriebliche und technische Aspekte der Luftrettung thematisiert und Anhand von Best Practice-Beispielen erläutert.

(23.06.2016)

Bucher erhält Auftrag für H135-Ausbau

Juni 13, 2016

H 145 im Flug Quelle DRF Luftrettung_Alexander Spitzbarth_580Fällanden (pm) – Die DRF Luftrettung hat sich für das neue Hubschraubermuster H135 für die HEMS-Ausstattung von Bucher Leichtbau entschieden. mehr lesen…

Landgericht Münster: Drohne war keine Gefahr für RTH

Juni 6, 2016

Münster (rd_de) – Das Landgericht Münster hat am Freitag (03.06.2016) entschieden, dass der Drohnenflug eines 21-Jährigen keinen gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr darstellte. Zuvor war die Staatsanwaltschaft in Berufung gegangen, nachdem auch ein Jugendschöffengericht den jungen Mann freigesprochen hatte. mehr lesen…

Experiment fehlgeschlagen: 11-jähriger Junge schwer brandverletzt

Mai 13, 2016

Bützow (rd.de) – Zwei Jungen im Alter von zehn und elf Jahren aus Bützow (Kreis Rostock) wollten am Donnerstag (12.05.2016) ein Experiment durchführen. Dabei sollte es um das Ersticken von Flammen gehen. mehr lesen…

Kletterer stürzt ab – und hat Glück

Mai 3, 2016

Schriesheim (rd.de) – Viel Glück hatte ein Kletterer am Montagnachmittag (03.05.2016) in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis). mehr lesen…

Von Kühlaggregat eingeklemmt

März 30, 2016

Leipzig Arbeitsunfall_580Leipzig (pol) – Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen (29.03.2016) ein Arbeiter in Leipzig bei der Demontage eines tonnenschweren Kühlaggregats. mehr lesen…

Verlegung von „Christoph 43“ – Probleme bei der Hilfsfrist

März 29, 2016

Karlsruhe (rd.de) – Der Rettungshubschrauber (RTH) „Christoph 43“ musste am 31.01.2016 vorübergehend an einen neuen Standort verlegt werden. Baumaßnahmen am bisherigen Standort, den St. Vincentius-Kliniken in Karlsruhe, machten diesen Schritt notwendig. Rettungsfachkräfte und die Bevölkerung befürchten eine Verschlechterung bei der Einhaltung der notärztlichen Hilfsfrist. mehr lesen…

Hameln: Stromschlag durch 15.000-Volt-Leitung

März 21, 2016

Stromabnehmer Baureihe ET 423 S-Bahn MünchenHameln (ots) – Zu einem tragischen Unfall im Bereich des Bahnhofes Hameln kam es am Sonntagvormittag (20.03.2016). mehr lesen…

Wenn der Rettungshubschrauber kommt: 6 Tipps

März 18, 2016

Bremen (rd.de) – Wenn ein Rettungshubschrauber (RTH) im Einsatz ist, ist jede Sekunde entscheidend. Damit der Einsatz reibungslos ablaufen kann und dem Patienten schnell geholfen wird, hat der ADAC sechs Tipps, die bei einem RTH-Einsatz beachtet werden sollten. Nicht nur für Zivilpersonen lesenswert! mehr lesen…

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

März 18, 2016

Jork (rd.de) – Bei einem Verkehrsunfall in York (Kreis Stade) erlitt ein 25-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag (17.03.2016) schwere Verletzungen. mehr lesen…

Seite 1 von 2612345...1020...Letzte »