München: Autohebebühne stürzt auf Mechaniker

April 11, 2014

München (BF) – Auf dem Gelände eines Abfall-Entsorgungsunternehmens ist am Donnerstag (10.04.2014) in München ein 53-jähriger Mitarbeiter verstorben. mehr lesen…

Dortmund: Arbeiter lagen tot im Tank

April 7, 2014

Dortmund (BF) – Die Feuerwehr und der Rettungsdienst Dortmund wurden am Donnerstagmittag (03.04.2014) zu einem Arbeitsunfall nach Wickede gerufen. mehr lesen…

Sechsjähriger erstickt an Luftballon

März 24, 2014

Melsungen (ots) – Bereits am vergangenen Mittwoch (19.03.2014) kam es in der Fuldatalschule in Melsungen zu einem tragischen Unglückfall, bei dem ein sechsjähriger Schüler der ersten Klasse starb. mehr lesen…

Dreijähriger leblos im Hotel-Pool

März 19, 2014

Heringsdorf (ots) – Am Montagnachmittag (17.03.2014) ereignete sich in einem Hotel in Heringsdorf auf der Ostsee-Insel Usedom ein tragischer Badeunfall. mehr lesen…

Tödlicher Tauchunfall am Apostelsee

März 18, 2014

Ettenheim (ots) – Zu einem tödlichen Tauchunfall ist es am Sonntag (16.03.2014) in Ettenheim gekommen. mehr lesen…

Neue Erkenntnisse zur Hypothermie nach Reanimation

März 14, 2014

Berlin (DGIIN) – Im Jahre 2002 wurden im „New England Journal of Medicine“ zwei Studien zur therapeutischen Hypothermie nach Reanimation veröffentlicht. Die Untersuchungen ergaben, dass eine milde therapeutische Hypothermie das Outcome nach einer Wiederbelebung außerhalb des Krankenhauses verbessert. Daraufhin wurde die Maßnahme in die entsprechenden Leitlinien als Empfehlung aufgenommen. Eine aktuelle Studie liefert jetzt neue Erkenntnisse zu dieser Methode. mehr lesen…

Kleinkind nach Sturz in See reanimiert

März 12, 2014

Villingen-Schwenningen (ots) – Nach dem Sturz in einen See musste am Dienstag (11.03.2014) ein einjähriger Junge in Villingen-Schwenningen reanimiert werden. mehr lesen…

Thoraxkompressiongeräte für alle NEF in Oberösterreich

Februar 20, 2014

Physio-Control LUCAS2 OÖ-NEFLinz (pm/rd.de) – Im gesamten Bundesland Oberösterreich kommen künftig Physio-Control Lucas 2 flächendeckend auf allen Notarzteinsatzfahrzeugen zum Einsatz. Bei den Geräten handelt es sich um Systeme zur mechanischen Thoraxkompression.

Das Rote Kreuz Oberösterreich ist Betreiber von 17 Notarztdienststützpunkten. Nach einer zweijährigen Testphase hat sich die Geschäftsleitung des Roten Kreuzes entschieden, alle Notarzt-Einsatzfahrzeuge mit dem Physio-Control Lucas 2 auszurüsten. Das bestätigte Verbandssprecher Stefan Neubauer gegenüber rettungsdienst.de.

“Gutes Handling, kompakte Bauweise und nicht zuletzt die leitliniengerechte Umsetzung der Herz-Lungen-Wiederbelebung gemäß der European Resuscitation Council (ERC) haben den Ausschlag für das Gerät gegeben,“ sagt Werner Lang, Koordinator der Notarztdienste. Das ERC ist eine Institution zur wissenschaftlichen Betrachtung der Reanimation und dem instabilen kardiologischen Patienten.

“Eine effiziente Herzdruckmassage stellt einen wesentlichen Pfeiler in der Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand dar”, betont der Chefarzt des Roten Kreuz Oberösterreich, Primarius Universitäts-Professor Dr. Oskar Kwasny.

(Foto: Physio-Control)

Stuttgart: Randalierer erleidet Herzstillstand

Februar 6, 2014

Stuttgart (ots) – Tragisch endete am frühen Dienstagabend (04.02.2014) in der Bromberger Straße (Bad Cannstatt) ein Zwischenfall für einen 39 Jahre alten Mann. mehr lesen…

Wohnungsbrand: zwei Bewohner reanimiert

Januar 27, 2014

Nabburg (pol) – Bei einem Wohnungsbrand am späten Samstagabend (25.01.2014) in Nabburg zogen sich zwei Menschen schwere Verletzungen zu. Ein weiterer Hausbewohner, ein Polizeibeamter und ein Feuerwehrmann wurden leicht verletzt. mehr lesen…

Nächste Seite »