Polizei

Ärztekammer: Mehr Schutz für Ärzte

Mai 3, 2017

Gewalt gegen ÄrzteHamburg (rd_de) – Nicht nur Polizisten, Rettungsdienst-Mitarbeiter und Feuerwehrleute werden bei der Ausübung ihrer Arbeit Opfer von Gewalttaten. Auch Ärzte sehen sich zusehend Angriffen ausgesetzt, wie die Bundesärztekammer (BÄK) mitteilt. Deshalb forderte kürzlich die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg die Bundesregierung auf, ihren Gesetzentwurf zum besseren Schutz von Polizei und Rettungskräften auf alle auszudehnen, die im Gesundheitswesen Hilfe leisten. mehr lesen…

Schweigepflicht: Wenn die Polizei ins Spiel kommt

Januar 23, 2017

Englisch-fuer-LeitstellenBremen (rd_de) – Polizei und Rettungsdienst arbeiten in vielen Einsatzsituationen Hand in Hand. Das gilt auch für Disponenten in Feuer- und Rettungsleitstellen. Daraus kann der falsche Schluss gezogen werden, dass sich beide Seiten über alles austauschen dürfen, was sie während des Einsatzes erfahren haben. Es kommt aber immer auf den Einzelfall an. mehr lesen…

Münchener Schüler rettet Chat-Freund das Leben

Dezember 7, 2016

Segeberg_580Koblenz/München (rd_de) – Ein 16-jähriger Schüler aus München hat durch sein aufmerksames Verhalten das Leben seines Freundes aus Koblenz gerettet. mehr lesen…

Härtere Strafen gegen Gewalttäter angekündigt

Dezember 1, 2016

positionelle Asphyxie_580Saarbrücken (rd_de) – Die Bundesregierung hat angekündigt, die Strafen für Gewalttäter zu verschärfen. Wer künftig Polizisten oder Rettungskräfte attackiert, wird voraussichtlich mit einer Mindeststrafe von sechs Monaten rechnen müssen. mehr lesen…

Patient bedroht Rettungskräfte mit Messer und verletzt drei Polizisten

Oktober 28, 2016

Korbach (ots) – Ein Patient hat am Donnerstag (27.10.2016) in Frankenberg (Landkreis Waldeck-Frankenberg) Rettungskräfte bedroht. Beim Versuch, ihn unter Kontrolle zu bringen, verletzte der Mann drei Polizisten. mehr lesen…

Toter bei Polizeiaktion: positionelle Asphyxie?

April 20, 2016

Karlsruhe (rd.de) – Ein Polizeieinsatz mit tödlichem Ausgang beschäftigt seit Montag (18.04.2016) die Staatsanwaltschaft in Karlsruhe. mehr lesen…

Polizei stoppt Hilfs-Konvoi aus Rettungsfahrzeugen

März 11, 2016

Bonn (rd.de) – Am Mittwoch (09.03.2016) stoppte die Polizei auf der Autobahn A3 bei Bonn einen Konvoi von neun ausgemusterten Rettungs- und Krankentransportwagen. Die Fahrzeuge waren auf dem Weg in die Türkei. Die Beamten bekamen Hinweise darauf, dass es sich nicht um einen Hilfstransport handelte, sondern mutmaßlich um Unterstützung für eine terroristische Organisation.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie der WDR berichtet, würden zwei Fahrer in dem Konvoi aus der salafistischen Szene kommen. Neben Medikamenten, Babynahrung, Lebensmitteln und Bekleidung fanden die Polizeibeamten bei der Durchsuchung der Rettungsfahrzeuge auch frei verkäufliche Militärkleidung und Militär-Gurte. Die Fahrzeuge stammen aus Skandinavien, besaßen für die Konvoi-Fahrt aber ungarische Überführungs-Kennzeichen.

Nach einigen Stunden durften die Fahrzeuge ihre Fahrt fortsetzen.

(11.03.2016)

Ergebnislose Suche in der Lenne

Februar 8, 2016

Iserlohn (ots) – Nach der Anforderung zahlreicher Rettungskräfte durch die Polizei wurde am Freitagabend (05.02.2016) gegen 22:40 Uhr in Iserlohn die Alarmstufe „TH 1, Person im Wasser“ ausgelöst. mehr lesen…

Zivilpolizisten werden zu Lebensrettern

Februar 4, 2016

Bayreuth (pol) – Während der Fahndung nach einem flüchtigen Autodieb leisteten Zivilpolizisten am frühen Dienstagabend (02.02.2016) in Bayreuther einem Mann Erste Hilfe und retteten ihm dadurch das Leben. mehr lesen…

Rettungsassistenten melden betrunkenen Autofahrer

Oktober 27, 2015

Pulheim (ots) – Der Besatzung eines Rettungswagens (RTW) der Feuerwehr Pulheim (Rhein-Erft-Kreis) fiel am Samstag (24.10.2015) kurz vor Mitternacht die Fahrweise eines Autofahrers auf.

mehr lesen…

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »