Notfallsanitäter

Naloxon: Wirkung in Sekundenschnelle

August 18, 2017

Naloxon-Ampulle_580Bremen (rd_de) – Die Ursachen einer Opiat-Intoxikation sind vielfältig. Vor allem in Großstädten wird der Rettungsdienst häufig mit Drogenintoxikationen konfrontiert. Wird eine vigilanzgeminderte Person (GCS < 12) aufgefunden, bei der zusätzlich Miosis, Bradypnoe oder Hinweise auf einen Drogenkonsum vorliegen, kann die Diagnose „Opiat-Intoxikation“ mit relativ hoher Sensitivität gestellt werden. mehr lesen…

Baden-Württemberg: DRK und AOK fordern mehr Kompetenzen

August 18, 2017

Stuttgart (rd_de) – Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die AOK in Baden-Württemberg fordern in einem gemeinsamen Schreiben an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, mehr Kompetenzen für die Notfallsanitäter. Dies teilte die beiden DRK-Landesverbände Baden-Württemberg am Donnerstag (17.08.2017) in einer Pressemitteilung mit.  mehr lesen…

Sanitätsdienst: 5 Alternativen zur Fußstreife

August 14, 2017

Sanis auf Inline-Skates_580Bremen (rd_de) – Der durchschnittliche Sanitätsdienst besteht in der Regel aus Warten. Von Zeit zu Zeit wird der Notfallrucksack oder das Paramedic Bag geschultert, weil es auf Streife geht. Das kann dann einen mehr oder weniger langen Fußmarsch bedeuten. Bei großräumigen Veranstaltungen wird der Einsatzleiter seine Kräfte von Anfang an dezentral postieren – wohlwissend, dass er damit seinen Mitarbeiter-Pool in der zentralen Sanitätsstation ausdünnt. Dass es Alternativen zur traditionellen Fußstreife gibt, zeigen wir hier. mehr lesen…

Lebererkrankung: von Hepatitis A bis Hepatitis E

August 8, 2017

Bremen (rd_de) – Die Entzündung der Leber wird als Hepatitis bezeichnet. Ursache einer Hepatitis können unterschiedliche Faktoren sein. Bis heute sind fünf verschiedene Erreger identifiziert worden, die Ursache der meisten Virushepatitiden sind. mehr lesen…

Mesenterialinfarkt: Lebensgefahr bei Darminfarkt

Juli 12, 2017

Bremen (rd_de) – Bei den Mesenterialgefäßen handelt es sich um die Gefäße, die unter anderem den Darm mit Blut versorgen. Sie werden daher auch als Eingeweidearterien bezeichnet. Kommt es hier zu Durchblutungsstörungen oder einen Gefäßverschluss, ist schnelles Handeln wichtig.
mehr lesen…

Ösophagusvarizenblutung: gefürchtete Komplikation bei Leberzirrhose

Juli 11, 2017

ÖsophagusvarizenblutungBremen (rd_de) – Etwa drei Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer chronischen Lebererkrankung. Von ihnen weisen rund eine Million eine Leberzirrhose auf. Eine gefürchtete Komplikation ist die Ösophagusvarizenblutung, die mit einer Sterblichkeitsrate von bis zu 30 Prozent einhergeht. mehr lesen…

Arterieller Gefäßverschluss: Bein tief lagern

Juli 4, 2017

Gefaessverschluss-Bein_580Bremen (rd_de) – Der akute arterielle Gefäßverschluss ist als schwerwiegende Erkrankung einzustufen, die schnellstmöglich einer klinischen Behandlung bedarf. Statistisch stirbt jährlich einer von 10.000 Patienten mit dieser Erkrankung. Das Wichtigste zu Ursachen, Symptome und Maßnahmen. mehr lesen…

Skills-Training für Notfallsanitäter

Juli 3, 2017

Skills-Training für Notfallsanitaeter_580Bremen (rd_de) – Notfallsanitäter sollten eine Reihe von Fertigkeiten (Skills) beherrschen, um ihren Job sicher ausüben zu können. Sie müssen zum Beispiel genauso Perfusoren bedienen wie die gängigen Beatmungsformen kennen. Ein intraossärer Zugang sollte für sie keine unüberwindbare Hürde darstellen. Und die Notarzt-Assistenz beim Legen einer Thoraxdrainage oder der Laryngoskopie werden ebenfalls gefordert. In unserem eDossier „Skills-Training für Notfallsanitäter“ stellen erfahrene Praktiker die wichtigsten Techniken vor. mehr lesen…

Rettungsdienst: Aufgabenverteilung an der Einsatzstelle

Juni 19, 2017

Aufgabenverteilung_Rettungsdienst_Notfallsanitäter_IIBremen (rd_de) – An einer Einsatzstelle treffen oftmals verschiedene Kräfte und Einheiten aufeinander. Nicht immer kennt man sich; die Aufgabenverteilung zwischen den Einsatzkräften ist mitunter unklar: Welche Aufgaben sollte beispielsweise ein Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent übernehmen, und welche kann auch ein Rettungssanitäter bewältigen? Die Antworten erhalten Sie hier. mehr lesen…

Zentraler Venenkatheter: ZVK-legen leicht gemacht

Juni 12, 2017

Zentraler Venenkatheter ZVK legenBremen (rd_de) – Ein zentraler Venenkatheter (ZVK) spielt im heutigen Rettungsdienst kaum noch eine Rolle. Dennoch erwartet der Bundesverband der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst von einem Notfallsanitäter, dass dieser in der Lage ist, beim ZVK-Legen zu assistieren. mehr lesen…

Seite 1 von 1612345...10...Letzte »