Notarzt

Rauchvergiftung nach brennender Garderobe

April 26, 2016

FeuerwehrDortmund (ots) – In einem Mehrfamilienhaus in Dortmund-Barop kam es in der Nacht zu Dienstag (26.04.2016) zu einem Feuer, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. mehr lesen…

Drogenintoxikation: Was Retter wissen müssen

April 18, 2016

Drogenintoxikation_580Bremen (rd.de) – Legal Highs, Crystal Meth & Co. sind heute keine Seltenheit mehr, wenn der Rettungsdienst wegen einer Drogenintoxikation auf den Plan tritt. Auf was müssen sich die Helfer in diesen Einsätzen einstellen? Und was ist von der Idee zu halten, Naloxon bereits durch Ersthelfer verabreichen zu lassen? mehr lesen…

Arzt erklärt Patientin versehentlich für tot

April 18, 2016

Gelsenkirchen (rd.de) – Das Amtsgericht Gelsenkirchen hat Freitag (15.04.2016) einen Arzt verurteilt, weil dieser voreilig eine Patientin für tot erklärt hatte. mehr lesen…

Reanimation: ja oder nein?

April 11, 2016

Shootong für RettMag , Thema Todesfeststellung, mit Gaby SchwarzBremen (rd.de) – Im Rettungsdienst stellt sich bei einer Reanimation häufig die Frage: Welchen Sinn macht die Fortführung der begonnenen Maßnahmen? Wann und unter welchen Voraussetzungen sollte eine Reanimation beendet werden? mehr lesen…

Akuter Herzinfarkt: 90 Minuten sind das Maß aller Dinge

April 11, 2016

Akuter Herzinfarkt_580Mannheim (idw) – Bei Patienten mit akutem Herzinfarkt (STEMI) haben die Behandlungszeiten innerhalb der Rettungs- und Therapie-Kette enormen Einfluss auf die Sterblichkeit. So lässt sich die Zahl der Infarkt-Toten um zwei Drittel verringern, wenn die Wiedereröffnung des verschlossenen Gefäßes mittels Herzkatheter innerhalb von 90 Minuten nach medizinischem Erstkontakt erfolgt. Bei reanimierten Patienten lässt sich so die Sterblichkeit halbieren, belegen neueste Studien, die anlässlich der 82. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Mannheim vorgestellt wurden. mehr lesen…

Kind kam in Zug-Toilette zur Welt

April 4, 2016

Shooting für rettMag bei Mobile Medic WendlingenForst (rd.de) – In der Toilette eines Regionalzugs brachte eine Frau am Freitag (01.04.2016) im Bahnhof Forst/Lausitz ein Kind zur Welt. mehr lesen…

Vor 50 Jahren: Beginn des Notarztdienstes in München

März 30, 2016

München (rd.de) – Am 30. März 1966, also vor 50 Jahren, rückten erstmals Notärzte und Feuerwehrleute gemeinsam zu einem Einsatz aus – die Geburtsstunde des organisierten Notarztdienstes in München. mehr lesen…

Verlegung von „Christoph 43“ – Probleme bei der Hilfsfrist

März 29, 2016

Karlsruhe (rd.de) – Der Rettungshubschrauber (RTH) „Christoph 43“ musste am 31.01.2016 vorübergehend an einen neuen Standort verlegt werden. Baumaßnahmen am bisherigen Standort, den St. Vincentius-Kliniken in Karlsruhe, machten diesen Schritt notwendig. Rettungsfachkräfte und die Bevölkerung befürchten eine Verschlechterung bei der Einhaltung der notärztlichen Hilfsfrist. mehr lesen…

Gesucht werden die besten Retter Europas

März 24, 2016

EMS 2016 CopenhagenKopenhagen (rd.de) – Vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 findet in Kopenhagen (Dänemark) der „European EMS 2016 Congress“ statt. Eingebettet in diesen Event ist ein anspruchsvoller Wettbewerb internationaler Rettungsdienst-Teams. Wer interessiert ist, kann sich jetzt kostenlos anmelden. mehr lesen…

10 Tipps zum Umgang mit Angehörigen im Einsatz

März 21, 2016

Angehoerige_580Bremen (rd.de) – Angehörige an der Einsatzstelle können für das Rettungsteam Segen und Fluch gleichermaßen sein: Niemand kennt den Patienten und seine gesundheitlichen Probleme besser als Vater, Mutter oder der Ehepartner. Allerdings ist niemand emotional stärker mit dem Betroffenen verbunden als eben diese Personen. Die Kunst besteht für den Rettungsdienst darin, sich die positiven Faktoren zunutze zu machen. 10 Tipps zum Umgang mit Angehörigen im Einsatz. mehr lesen…

Seite 1 von 3212345...102030...Letzte »