MANV

Großeinsatz wegen Hungerstreikenden

Oktober 17, 2013

Berlin (BF) – 30 Hungerstreikende sorgten am Dienstag (15.10.2013) für einen Großeinsatz am Brandenburger Tor in Berlin. Einige der Demonstranten klagten über Kreislaufprobleme. mehr lesen…

MANV-Alarm nach Feuerwehreinsatz

Oktober 16, 2013

MANV-Alarm nach Feuerwehreinsatz in Achim. Foto: DRKAchim (FF/DRK) – Insgesamt 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei mussten nach einem Brand in einer Kunststofffabrik nahe Achim (Kreis Verden) am Dienstag (15.10.2013) von Rettungsdienst versorgt werden. Es bestand der Verdacht, dass die Helfer mit giftigem Phosgen kontaminiert worden sind. mehr lesen…

Altenpflegeheim in Flammen

Oktober 15, 2013

Stuttgart (BF) – Ein Brand in einem Altenpflegeheim in Stuttgart sorgte in der Nacht zu Montag (14.10.2013) für einen Großeinsatz. Insgesamt 40 Personen mussten betreut werden, zehn Patienten kamen in Kliniken. Rettungskräfte konnten eine Person primär erfolgreich reanimieren. mehr lesen…

Postsendung verursachte Großeinsatz

September 27, 2013

Bremen (BF) – Ein kleines Versandstück hat am Donnerstag (26.09.2013) um 09:34 Uhr zu einem Großeinsatz der Bremer Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Altstadt geführt. mehr lesen…

24 Verletzte bei Wohnhausbrand

August 30, 2013

Lohne (pol) – Für einen Großeinsatz mit mehr als 300 Einsatzkräften sorgte ein Brand in einem sechsstöckigen Wohnhaus in Lohne (Kreis Vechta) in der Nacht zu Freitag (30.08.2013). 24 Personen mussten mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser transportiert werden, insgesamt 75 Menschen befanden sich im Gebäude. mehr lesen…

Massenerkrankung in Schullandheim

Juli 25, 2013

Zeven (FF) – Vermutlich in Folge einer Infektion mit Noro-Viren kam es Mittwochabend (24.07.2013) zu einer Massenerkrankung von Kindern in einem Schullandheim zwischen Zeven und Badenstedt. 40 Kinder und Jugendliche kamen ins Diakoniekrankenhaus Rotenburg.

Die Betroffenen wiesen typische Erkrankungserscheinung wie Druchfall und Erbrechen auf. Die Betreuer der Gruppe versuchten zunächst, gesunde und bereits erkrankte Kinder zu trennen. Trotzdem breitete sich die Erkrankung aus.

Gegen 23.30 Uhr alarmierte die Leitstelle die SEG Rettung des DRK aus den Abschnitten Bremervörde, Zeven und Rotenburg. Mit vier Rettungs- und zehn Krankentransportwagen richteten die rund 50 Einsatzkräfte einen Pendelverkehr zum Krankenhaus ein.

Unterstützung erhielten sie von der Freiwilligen Feuerwehr Zeven. Sie stellte den Einsatzleitwagen bereit und leuchtete außerdem die Einsatzstelle aus. Vier Notfallseelsorger begleiteten Kinder und Betreuer. Der Einsatz zog sich bis Donnerstagmorgen hin.

Großeinsatz nach Kellerbrand

Juli 22, 2013

Bielefeld (pm) – In Bielefeld hat ein Kellerbrand am Samstag (20.07.2013) einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. 40 Einsatzkräfte der SEG Bielefeld wurden mit dem Stichwort “Massenanfall von Verletzten der Stufe 1″ alarmiert.

Viele der Wohnungen in dem vom Kellerbrand betroffenen Mehrfamilienhaus waren zum Teil schwer verraucht. Einsatzkräfte retteten 48 Menschen aus dem Gebäude. In einer provisorisch eingerichteten Patientenablage und Betreuungsstelle sichteten die Leitende Notärztin zusammen mit zwei weiteren Notärzten die Patienten. Drei Personen mussten die Helfer in Krankenhäuser transportieren.

Nach einiger Zeit konnten die Betroffenen in einem in der Nähe befindlichen Gemeindehaus unterkommen. Als die Feuerwehr nach ausgiebiger Lüftung und Gaskontrolle die Wohnungen gegen 03.45 Uhr wieder freigeben konnte, beendete die SEG ihren Einsatz.

Busunfall: MANV-Alarm in Bremen

Juli 18, 2013

Bremen (BF) – Ein Busunfall auf der Autobahn 27 in Bremen löste am Donnerstag (18.07.2013) einen Großeinsatz aus. Aufgrund unklarer Meldungen ging die Leitstelle von einem „Massenanfall an Verletzten“ aus.

So meldeten manche Anrufer einen verunfallten Schulbus, andere einen Reisebus. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um eine Leerfahrt handelte. Der 50-jährige Busfahrer war in dem Gelenkbus eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Einsatzkräfte befreiten den Mann. Nach Erstversorgung durch einen Feuerwehrnotarzt brachten ihn Rettungskräfte in ein Bremer Krankenhaus.

Vor Ort waren drei Berufsfeuerwehr-Wachen, die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Schönebeck sowie mehrere Rettungsdienst-Fahrzeuge. Die Autobahn 27 war rund zwei Stunden in Fahrtrichtung Bremer Kreuz gesperrt.

Ratingen: Reizgas im Schultreppenhaus

Juni 17, 2013

Ratingen (ots) – Zu einem Großeinsatz in der Martin-Luther-King Gesamtschule von Ratingen wurden am Freitag (14.06.2013) mehr als 120 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Hilfsorganisationen alarmiert.

mehr lesen…

MANV: Dämpfe breiten sich in Firmengebäude aus

November 16, 2012

Böblingen (pol/fw) – Bei Reparaturarbeiten in einem Firmengebäude in der Schönaicher Straße in Böblingen mischten Arbeiter am Mittwochnachmittag in Eimern Harz an. Dabei entwickelten sich Dämpfe, dies sich über die Klimaanlage im Firmengebäude verteilten. mehr lesen…

Nächste Seite »