MANV

MANV: 91 Personen klagen über Schleimhautreizungen

Juni 27, 2016

Köln (rd_de) – Besucher eines Schwimmbads in Köln klagten am Sonntag (26.06.2016) über tränende Augen und Reizungen der Atemwege. Bereits vier Minuten nach dem ersten Notruf trafen die ersten Einsatzkräfte gegen 15.15 Uhr an dem Schwimmbad ein. mehr lesen…

Bayern: Freistellung von Helfern ausgeweitet

Juni 15, 2016

Bayern (pm) – Künftig sollen die ehrenamtlichen Kräfte der Hilfsorganisationen in Bayern einen Anspruch darauf haben, für Einsätze von ihrer Arbeit bei voller Entgeltfortzahlung freigestellt zu werden. Darauf einigte sich am Dienstag (14.06.2016) das Kabinett. Dabei soll es unerheblich sein, ob es sich bei dem Einsatz um einen offiziell festgestellten Katastrophenfall oder um ein sonstiges Großschadensereignis mit zahlreichen Verletzten handelt. Das Bayerische Katastrophenschutzgesetz soll entsprechend geändert werden. mehr lesen…

Hamburg: Havarie mit Ausflugsschiff

Juni 8, 2016

Hamburg (rd_de) – In Hamburg kam es am Dienstagnachmittag (07.06.2016) zu einer Kollision zwischen einer Ausflugsbarkasse und einem Flussschlepper. Mehrere Notrufe gingen in der Leitstelle der Feuerwehr Hamburg ein, die daraufhin „Technische Hilfeleistung Wasser – Großeinsatz Rettungsdienst“ auslöste. mehr lesen…

Rettungsdienst: Aufgabenverteilung an der Einsatzstelle

Mai 18, 2016

Aufgabenverteilung_Rettungsdienst_Notfallsanitäter_IIBremen (rd.de) – An einer Einsatzstelle treffen oftmals verschiedene Kräfte und Einheiten aufeinander. Nicht immer kennt man sich; die Aufgabenverteilung zwischen den Einsatzkräften ist mitunter unklar: Welche Aufgaben sollte beispielsweise ein Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent übernehmen, und welche kann auch ein Rettungssanitäter bewältigen? Die Antworten erhalten Sie hier. mehr lesen…

9 Verletzte bei Wohnungsbrand

März 31, 2016

Freiberg (rd.de) – Ein Großaufgebot von Rettungsdienst und Feuerwehr rückte am Mittwoch (30.03.2016) zu einem Wohnungsbrand in Freiberg aus. Am Ende mussten die Rettungsfachkräfte einen MANV-2-Einsatz abarbeiten. mehr lesen…

Bund lieferte die letzten von 464 GW San aus

Februar 24, 2016

464_GWSan-Fahrzeug-rSBonn (BBK) – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat die letzten von 464 „Gerätewagen Sanitätsdienst“ (GW-San) an die Bundesländer ausgeliefert. In seinem Bestückungslager in Bonn-Dransdorf wurden in dieser Woche 21 Fahrzeuge übergeben. Zehn der Fahrzeuge erhielt Rheinland-Pfalz. mehr lesen…

Gas-Austritt löst Großeinsatz für den Rettungsdienst in Gettorf aus

Februar 23, 2016

Gettorf (rd.de) – In einer Schule in Gettorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) trat am Montagmorgen (22.02.2016) ein gasförmiger Stoff aus. Anschließend klagten mehrere Schüler über starke Reizungen der Augen oder Atemwege. Ein Großeinsatz für den Rettungsdienst folgte. mehr lesen…

Nächtlicher „MANV 10“-Einsatz im Hotel

Februar 18, 2016

PKW-Brand in Garage in Weilheim-EgelsbergBalve (ots) – Mit 18 Patienten, die an akutem Brechdurchfall erkrankt waren, sah sich in der Nacht zu Mittwoch (17.02.2016) der Rettungsdienst in Balve (Märkischer Kreis) konfrontiert. mehr lesen…

MANV an Grundschule: 21 Verletzte

Januar 5, 2016

Berlin (rd.de) – An einer Grundschule im Berliner Ortsteil Gesundbrunnen (Bezirk Mitte) klagten mehrere Personen am Montag (04.01.2015) um 10.13 Uhr über Atemwegsreizungen. Insgesamt 21 Verletzte mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. mehr lesen…

Terrorgefahr: Notfallversorgung benötigt Vorbereitung

Dezember 28, 2015

TerrorismusBerlin (DGU) – Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) hat angesichts einer erhöhten Terrorgefahr in Deutschland ihre Mitgliedskliniken aufgefordert, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Unter anderem empfiehlt die DGU Krankenhaus-Alarm- und Einsatzpläne zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren, Übungen für einen Massenanfall von Verletzten (MANV) durchzuführen und ausreichend OP-Material vorzuhalten. mehr lesen…

Seite 1 von 1312345...10...Letzte »