Luftrettung

Christoph 65: Finanzierung der Station geklärt

Mai 8, 2015

Symbolbild. Foto: ADAC Luftrettung

Symbolbild. Foto: ADAC Luftrettung

Dinkelsbühl (rd.de) – Nach einer langen Phase der Ungewissheit ist jetzt die Finanzierung der neuen Luftrettungsstation in Westmittelfranken geklärt. Zwar hatte der Bau schon begonnen, jedoch konnten sich die Beteiligten erst nach langen Verhandlungen auf ein Finanzierungsmodell einigen, das für alle tragbar ist. mehr lesen…

30 Rettungshubschrauber statt 210 Kliniken?

April 16, 2015

Symbolfoto RTH. Foto: Bernardo Peters-Velasquez  / pixelio.de

Symbolfoto RTH. Foto: Bernardo Peters-Velasquez / pixelio.de

Essen (rd.de) – Könnten 30 zusätzliche Rettungshubschrauber (RTH) bundesweit 210 Kliniken überflüssig machen? Zu diesem Schluss kommt eine Rechnung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI). Die Anschaffung und Unterhaltung der zusätzlichen RTH sei kostengünstiger, als die nicht rentablen Krankenhäuser weiter zu finanzieren. Die Versorgungssicherheit im Bundesgebiet sei dadurch nicht gefährdet. mehr lesen…

Kleinkind erleidet lebensgefährliche Verbrühungen

April 13, 2015

Düsseldorf (rd.de) – Am Freitagabend (10.04.2015) erlitt ein eineinhalb Jahre altes Mädchen lebensgefährliche Verbrühungen. Zirka 20 Prozent der Hautoberflache an Oberkörper und Kopf sind verletzt worden. Christoph 9 flog das Kleinkind in das Wedau-Klinikum in Duisburg. mehr lesen…

Standort für “Christoph 17″ weiter unklar

April 8, 2015

Durach (rd.de) – Erneut gibt es Diskussion um den künftigen Standort von “Christoph 17″. Das Bayrische Rote Kreuz (BRK) hatte in Durach (Kreis Oberallgäu) einen provisorischen Standort für den Rettungshubschrauber (RTH) auf einem Sportflugplatz errichtet (wir berichteten). Das Problem: der RTH benötigt in naher Zukunft eine solide Unterbringung. Im Bayrischen Innenministerium prüft das Luftamt Süd derzeit, ob Durach als dauerhafter Standort in Frage kommt. mehr lesen…

Erster H135 bei der ADAC Luftrettung in Dienst gestellt

März 31, 2015

ADAC Luftrettung H135 AirbusDonauwörth (rd.de) – Die ADAC Luftrettung hat am 27.03.2015 den ersten Airbus Hellicopters H135 mit Pratt&Wittney Triebwerken in Empfang genommen. Nach Angaben der Organisation handelt es sich um die erste Maschine dieses Typs weltweit. mehr lesen…

Flottenwechsel: ADAC präsentiert ersten H 145

März 24, 2015

München (ADAC) – Am Freitag (20.03.2015) präsentierte die ADAC Luftrettung mit dem neuen „Christoph Murnau“ die erste Maschine des Typs H 145. Ausgestattet ist der Rettungshubschrauber unter anderem mit einer Rettungswinde. Damit läutete der ADAC eine Flottenerneuerung ein. Bis 2018 sollen 14 Helikopter der neuen Generation das Vorgängermodell ablösen. mehr lesen…

Initiative gegen Laserpointer

März 13, 2015

Stuttgart (rd.de) – Die Landesregierung Baden-Württembergs hat vor wenigen Tagen beschlossen, eine Bundesratsinitiative zur Eindämmung gefährlicher Laserprodukte – darunter so genannte Laserpointer – zu starten. Sie erhält dabei Unterstützung auch seitens der DRF Luftrettung. mehr lesen…

Klinik-Mitarbeiter stirbt bei Unfall mit Rettungshubschrauber

März 5, 2015

Stuttgart (rd.de) – Ein 53-jähriger Mann kam am Donnerstagvormittag (05.03.2015) in Stuttgart bei einem Unfall mit einem Rettungshubschrauber ums Leben. Der Klinikmitarbeiter wurde auf dem Landesplatz des Katharinenhospitals vom laufenden Heckrotor des Helikopters getötet. mehr lesen…

Schweiz: „Rega 8“ verunglückt

Februar 26, 2015

Erstfeld (rd.de) – Der in Erstfeld stationierte Rettungshubschrauber „Rega 8“ ist am Donnerstagnachmittag (26.02.2015) verunglückt. mehr lesen…

Generationenwechsel bei der DRF Luftrettung

Februar 16, 2015

München (DRF) – Vergangenen Donnerstag (12.02.2015) ist erstmals ein Rettungshubschrauber des Typs EC 145 T2 in Deutschland zu einem Einsatz gestartet. mehr lesen…

Nächste Seite »