Katastrophenschutz

Ford S-Max als Kommandowagen

Mai 19, 2015

Bremen (rd.de) – Die Schnell-Einsatz-Gruppe des ASB Bremen hat einen neuen Kommandowagen (KdoW) erhalten. Als Basis dient ein Sportvan Ford S-Max 2.0 TDCi mit einem 2-Liter-Turbodieselmotor. Dieser leistet 163 PS (120 kW). Zur Ausstattung zählt ein automatisiertes Schaltgetriebe Ford PowerShift. mehr lesen…

Katastrophen-Test: in Berlin geht das Licht aus

April 20, 2015

Symbolbild Stromausfall. Alfred Borchard  / pixelio.de

Symbolbild Stromausfall. Alfred Borchard / pixelio.de

Berlin (rd.de)  – So viel ist sicher: kommenden Samstag (25.04.2015) wird es in Berlin zu einem flächendeckenden Stromausfall kommen. Zumindest in einer Simulation, die das Forschungsprojekt “Katastrophenschutz-Leuchttürme als Anlaufstellen für die Bevölkerung in Krisensituationen” initiiert. Das Projekt wird vom Bundministerium für Bildung und Forschung gefördert. Erforscht wird, wie die Bevölkerung trotz ausfallender Kommunikationsmittel über die Lageentwicklung informiert werden kann. mehr lesen…

GW-Wasserrettung von Hensel

April 16, 2015

GW-W_DLRG GG_kleinRüsselsheim (pm) – Die DLRG Bezirk Rüsselsheim (Hessen) hat gemeinsam mit dem Kreis Groß-Gerau einen neuen Gerätewagen Wasserrettung (GW-W) beschafft. Er komplettiert den auf Kreisebene aufgestellten zweiten Wasserrettungszug nach dem Katastrophenschutz-Konzept des Landes Hessen. mehr lesen…

Sonnenfinsternis: BBK warnt vor Stromausfall

März 12, 2015

Bonn (BBK) – Am 20. März 2015 kommt es in ganz Deutschland zu einer Teil-Sonnenfinsternis. Etwa zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr wird der Mond zu annähernd 80 Prozent die Sonne verfinstern. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnt in diesem Zusammenhang davor, dass es zu Problemen mit der Stromversorgung kommen kann. Auch Stromausfälle könnten vorkommen. Aufgrund des hohen Anteils an installierter Photovoltaik-Leistungen stellt die Sonnenfinsternis eine große Herausforderung an das Management des Stromnetzes dar. mehr lesen…

Interschutz 2015: In 110 Tagen geht’s los

Februar 18, 2015

Hannover (ots) – Rund 1.300 Aussteller aus mehr als 40 Nationen werden vom 8. bis 13. Juni 2015 auf dem Messegelände Hannover zur Interschutz erwartet. In fünf Hallen und auf dem Freigelände werden sie ihre Produkte sowie Dienstleistungen präsentieren. Alles dreht sich in diesen Tagen um Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. mehr lesen…

Jetzt „zwitschert“ auch das BBK

Februar 5, 2015

Bonn (pm) – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat einen eigenen Twitter-Kanal gestartet. mehr lesen…

Neue Gefahrstoffdatenbank für Einsatzkräfte

Januar 7, 2015

Die neue Gefahrstoffschnellauskunft (GSA).

Die neue Gefahrstoffschnellauskunft (GSA).

Bonn (BBK) – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) weist auf eine neue Gefahrstoffdatenbank hin, die Einsatzkräfte ab sofort als App oder online nutzen können. mehr lesen…

Der Arbeiter-Samariter-Bund im Porträt

Dezember 1, 2014

Köln (rd.de) – Egal, ob ASB Berlin, ASB Hamburg oder zum Beispiel ASB München: Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist eine Hilfsorganisation, deren Anfänge auf Berliner Handwerker zurückgeht. Ende des 19. Jahrhunderts legten sie den Grundstein für die heute bundesweit tätige Hilfsorganisation. Zu den Schwerpunktaufgaben des ASB gehören traditionell der Rettungsdienst und Katastrophenschutz. mehr lesen…

Katastrophenschutz: Pilotprojekt im Landkreis Neuwied

November 28, 2014

Neuwied (pm) – Mitarbeiter des Landkreises Neuwied werden in den nächsten zwei Jahren zum Thema „Nachhaltige Stabsarbeit“ ausgebildet. Der Landkreis ist damit die erste Gebietskörperschaft in Deutschland, die dieses Angebot der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) umsetzt. mehr lesen…

NRW: Pläne für neues Katastrophenschutz-Gesetz

November 27, 2014

Düsseldorf (IM NW) – Nordrhein-Westfalen soll ein neues Brand- und Katastrophenschutzrecht bekommen. mehr lesen…

Nächste Seite »