Fortbildung

Waldshut: ITLS Advanced-Fortbildung

Oktober 9, 2014

Waldshut-Tiengen (DRK) – Den hohen Ansprüchen der international zertifizierten Fortbildung „ITLS Advanced“ hielten kürzlich 32 Rettungsdienst-Mitarbeiter der DRK-Kreisverbände Waldshut und Säckingen stand. mehr lesen…

DRK Rheinhessen-Nahe fit für den Kindernotfall

März 29, 2013

Bad Kreuznach (DRK) – Rund 20 Rettungsassistenten des DRK-Rettungsdienstes Rheinhessen-Nahe trafen sich kürzlich zu einer gemeinsamen Fortbildung für Kindernotfälle in Bad Kreuznach. mehr lesen…

NAW Berlin ist Fortbildungspartner der Honorarärzte

Juli 10, 2012

Berlin (pm) – Durch diese bislang einmalige Kooperationsvereinbarung zwischen einem Berufsverband und einem Ausbildungszentrum wird einmal mehr die Verantwortungsbereitschaft der Honorarärzte unterstrichen. mehr lesen…

Seminare zur Verarbeitung von Suizid-Einsätzen

Juni 12, 2012

Bochum (rd.de/pm) – Nicht nur  Kranken- und Altenpfleger müssen Erlebnisse bei Suiziden oder Suizidversuchen verarbeiten. Auch Rettungsdienstpersonal, Feuerwehrleute und Polizisten sind von solchen Vorfällen betroffen. Ein Seminar der Uniklinik Bochum in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse NRW vermittelt jetzt das nötige Rüstzeug. mehr lesen…

i.o.-Zugang an Schweineknochen trainiert

Mai 21, 2012

Bad Kreuznach (DRK) – Im Rahmen der Fortbildung für Mitarbeiter im Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz kamen in der vergangenen Woche 23 Rettungsassistenten und Rettungssanitäter am Fortbildungsstandort in Bad Kreuznach zusammen. Fachdozenten des DRK-Bildungsinstitutes referierten über drei Tage zu aktuellen Themen aus Rettungsdienst und Notfallmedizin.  Im Fokus standen dabei Strategien zur Behandlung von Schwerverletzten und aktuelle Leitlinien zum Herz-Kreislauf-Stillstand. Neben der notwenigen Theorie kam auch das praktische Training nicht zu kurz. mehr lesen…

G.A.R.D. schult Mitarbeiter flächendeckend in PHTLS

Februar 29, 2012

Hamburg (pm) – Alle Mitarbeiter im Rettungsdienst der G.A.R.D. Ambulanz und Rettungsdienst durchlaufen ab 2012 PHTLS-Kurse. Zuerst profitieren alle Rettungsassistenten der G.A.R.D. von dieser Entscheidung. Sie werden seit Januar sukzessive in PHTLS-Provider-Kursen in Hamburg geschult. mehr lesen…

Pflichtfortbildungen einfach per E-Learning absolvieren

Januar 11, 2012

Ziegelbrücke, Schweiz (pm) – Knapp 30 Rettungsdienste nutzen in der Schweiz bereits die E-Learning-Lösung der Smedex AG zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter sowie zur zentralen Fortbildungsverwaltung. Seit Anfang des Jahres ist der Schweizer Marktführer nun auch in Deutschland und Österreich aktiv. mehr lesen…

Amok- und Bedrohungslagen beim 9. Christoph 54-Tag

September 19, 2011

Freiburg (pm) – Der 9. Christoph 54-Tag am Luftrettungszentrum Freiburg stand dieses Jahr unter dem Zeichen notfallmedizinischer Einsätze im Rahmen von Amok- und Bedrohungslagen. Werner Reichel, Stationsleiter und Frank Lerch, ärztl. Leiter, begrüßten eine Woche vor dem Papstbesuch, zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen Klinik und Präklinik. mehr lesen…

Fortbildungskonzept für Rettungswachenleiter

August 18, 2011

Der Einstieg in die Tätigkeit als Rettungswachenleiter erfordert Vorbereitung.Bremen (rd.de) – Die Ernennung von Rettungswachenleitern allein aufgrund ihrer Erfahrung wird den vielfältigen Aufgabenstellungen immer weniger gerecht. Eine Gruppe von Rettungsdienstdozenten erarbeitet einen neuen Ausbildungsleitfaden und bittet um Mithilfe. mehr lesen…

1. Hallenser Hypothermiegespräch

Juni 22, 2011

Halle (pm) – Am vergangenen Samstag fand in Halle-Dölau das 1. Hallenser Hypothermiegespräch statt. An der Tagung zum Thema „Therapeutische Hypothermie“ im Krankenhaus Martha-Maria nahmen Mediziner und Rettungsassistenten aus ganz Deutschland teil. mehr lesen…

Nächste Seite »