Erste Hilfe

Kiel: Fördefähre rammt Steg

April 27, 2017

Die „Laboe“ pendelt zwischen Kiel und Laboe in der Kieler Förde. Am Mittwochmorgen rammt sie eine Dalbenreihe mit Steg. Foto: pixabay/m5tef

Kiel (ots) – Eine Fördefähre hat am Mittwochmorgen (26.04.2017) in Kiel eine Reihe von Pfählen gerammt. Der Bootsführer und ein Besatzungsmitglied erlitten dabei Verletzungen. mehr lesen…

Reanimationsregister feiert 10-jähriges Bestehen

April 27, 2017

ReanimationsregisterNürnberg (DGAI) – Zehn Jahre nach seinem Start sind im Deutschen Reanimationsregister über 110.000 Datensätze von außer- und innerklinisch reanimierten Patienten erfasst. „Das Register hat sich damit als ein für die Patientenversorgung enorm wichtiges Wissensinstrument bewährt“, stellt Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Vertreter der Notfallmedizin im DGAI-Präsidium, fest. mehr lesen…

4 Verletzte durch Leck an Fettsäure-Tank

April 26, 2017

Feuerwehr Witten

Einsatzkräfte der Feuerwehr streuen Bindemittel auf die Straße vor dem Betriebsgelände. Das Fettsäure-Glycerin-Gemisch trat aus dem Tank als Gas aus und legte sich über eine Strecke von 50 Metern auf der Straße nieder.

Witten (rd_de) – Am Dienstag (25.04.17) tritt auf dem Betriebsgelände eines Fettsäureherstellers in Witten (Ennepe-Ruhr-Kreis) Gas aus einem Tank. Mehrere Personen werden durch die Gaswolke verletzt. mehr lesen…

Neue Datenbank: Erste Hilfe Ausbildung

April 11, 2017

Werdau (rd_de) – Der Verband der privaten Erste Hilfe Schulen hat eine neue Datenbank für Aus- und Fortbildung im Bereich Erste Hilfe aufgebaut. mehr lesen…

Herzrhythmusstörungen – was Sie wissen sollten

März 29, 2017

Frankfurt/Main (rd_de) – Allein in Deutschland werden jedes Jahr über 400.000 Patienten aufgrund von Herzrhythmusstörungen in Kliniken eingeliefert. Laut dem „Herzbericht 2016“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie steigt gerade bei der Herzrhythmusstörung die Sterblichkeit weiter an. Die häufigste Herzrhythmusstörung ist das Vorhofflimmern. Etwa 1,8 Millionen Menschen leiden darunter in Deutschland. Hier die wichtigsten Fakten zu Herzrhythmusstörungen. mehr lesen…

Luxation: Schulter & Co. richtig versorgen

März 22, 2017

Bremen (rd.de) – Luxation: Schulter, Hüfte oder auch Patella (Kniescheibe) sind besonders oft betroffen. Für Rettungsdienst-Mitarbeiter stellt dieses Verletzungsbild insofern keine Seltenheit dar. Doch die Verdachtsdiagnose „Luxation Schulter“ oder „Luxation Hüfte“ ist trotz ihres gehäuften Auftretens keineswegs als Lappalie abzutun. Hier die wichtigsten Maßnahmen. mehr lesen…

Was tun bei Verbrennungen?

März 22, 2017

VerbrennungenBremen (rd_de) – Immer wieder kommt es zu Verbrennungen bzw. Verbrühungen. Derartige Unfälle und die sachgerechte Behandlung des Patienten stellen für den Rettungsdienst eine Herausforderung dar. Deshalb ist es nicht nur für den Laien, sondern auch für Rettungsdienst-Mitarbeiter wichtig zu wissen, was zu tun ist, um Verbrennungen zu behandeln. mehr lesen…

Unterlassene Hilfeleistung: Strafe fürs Wegschauen

März 21, 2017

Bremen (rd.de) – Viele Menschen scheinen keine Erste Hilfe leisten zu wollen, weil sie rechtliche Konsequenzen befürchten. Zu Recht? Unterlassene Hilfeleistung: Strafe droht nur demjenigen, der bewusst wegschaut. Hier die klassischen Argumente von Erste-Hilfe-Muffeln – und was man ihnen erwidern kann.

mehr lesen…

Test in fünf Fußgängerzonen: Wer leistet Erste Hilfe?

März 7, 2017

Düsseldorf (rd_de) – In der Sendung Servicezeit hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) den Test gemacht: Ein Mann bricht ohne ersichtlichen Grund in der Fußgängerzone zusammen. Wer hilft? Wer geht einfach weiter? Ein interessanter Videobeitrag:

Stuttgart: Platzverweis für 40 Gaffer

März 2, 2017

Gaffer_580Stuttgart (ots) – Die Bundespolizei ist am Mittwoch (01.03.2017) in Stuttgart während eines Rettungseinsatzes gegen bis zu 40 Gaffer vorgegangen und verwies sie des Platzes. mehr lesen…

Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »