Erste Hilfe

Luxation: Schulter & Co. richtig versorgen

März 22, 2017

Bremen (rd.de) – Luxation: Schulter, Hüfte oder auch Patella (Kniescheibe) sind besonders oft betroffen. Für Rettungsdienst-Mitarbeiter stellt dieses Verletzungsbild insofern keine Seltenheit dar. Doch die Verdachtsdiagnose „Luxation Schulter“ oder „Luxation Hüfte“ ist trotz ihres gehäuften Auftretens keineswegs als Lappalie abzutun. Hier die wichtigsten Maßnahmen. mehr lesen…

Was tun bei Verbrennungen?

März 22, 2017

VerbrennungenBremen (rd_de) – Immer wieder kommt es zu Verbrennungen bzw. Verbrühungen. Derartige Unfälle und die sachgerechte Behandlung des Patienten stellen für den Rettungsdienst eine Herausforderung dar. Deshalb ist es nicht nur für den Laien, sondern auch für Rettungsdienst-Mitarbeiter wichtig zu wissen, was zu tun ist, um Verbrennungen zu behandeln. mehr lesen…

Unterlassene Hilfeleistung: Strafe fürs Wegschauen

März 21, 2017

Bremen (rd.de) – Viele Menschen scheinen keine Erste Hilfe leisten zu wollen, weil sie rechtliche Konsequenzen befürchten. Zu Recht? Unterlassene Hilfeleistung: Strafe droht nur demjenigen, der bewusst wegschaut. Hier die klassischen Argumente von Erste-Hilfe-Muffeln – und was man ihnen erwidern kann.

mehr lesen…

Test in fünf Fußgängerzonen: Wer leistet Erste Hilfe?

März 7, 2017

Düsseldorf (rd_de) – In der Sendung Servicezeit hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) den Test gemacht: Ein Mann bricht ohne ersichtlichen Grund in der Fußgängerzone zusammen. Wer hilft? Wer geht einfach weiter? Ein interessanter Videobeitrag:

Stuttgart: Platzverweis für 40 Gaffer

März 2, 2017

Gaffer_580Stuttgart (ots) – Die Bundespolizei ist am Mittwoch (01.03.2017) in Stuttgart während eines Rettungseinsatzes gegen bis zu 40 Gaffer vorgegangen und verwies sie des Platzes. mehr lesen…

AED: Defibrillator-Einsatz durch Laien

Februar 15, 2017

Bremen (rd_de) – Ein automatisierter externer Defibrillator (AED) soll Laien dabei helfen, Leben zu retten. In der Realität scheitert oftmals bereits die Anschaffung solcher Geräte an juristischen Problemen. Eine Änderung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung schafft nun Klarheit für Anwender und Betreiber. mehr lesen…

11.2.: Internationaler Tag des Notrufs

Februar 10, 2017

Internationaler Tag des Notrufes am 11.2. Foto: fotolia/georgejmclittle Bremen (rd_de) – Morgen ist der Europäische Tag des Notrufs 112. Im Jahr 1991 beschlossen die damaligen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, das Notrufmeldungen vereinheitlicht werden sollen. Seitdem gilt in der EU die 112 als einheitliche Notrufnummer.

mehr lesen…

Hagen: Rollerfahrer kollabiert bei Verkehrskontrolle

Februar 2, 2017

DRK-Zwickau_580Hagen (ots) – Schnelle Hilfe erhielt ein Rollerfahrer in Hagen, der am Mittwoch (01.02.2017) während einer Verkehrskontrolle kollabierte. mehr lesen…

Sachsen: Aktion „Schüler retten Leben“ gestartet

Januar 31, 2017

Dresden (idw) – In Sachsen werden die Grundprinzipien der „Ersten Hilfe“ jetzt an einigen Schulen im Unterricht vermittelt. Das Sächsische Kultusministerium, das Universitätsklinikum Dresden und die Sächsische Landesärztekammer haben dafür Anfang Januar 2017 die Aktion „Schüler retten Leben“ gestartet. mehr lesen…

Drogenintoxikation: Was Retter wissen müssen

Januar 4, 2017

Drogenintoxikation_580Bremen (rd_de) – Legal Highs, Crystal Meth & Co. sind heute keine Seltenheit mehr, wenn der Rettungsdienst wegen einer Drogenintoxikation auf den Plan tritt. Auf was müssen sich die Helfer in diesen Einsätzen einstellen? Und was ist von der Idee zu halten, Naloxon bereits durch Ersthelfer verabreichen zu lassen? mehr lesen…

Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »