DRK

Meißen: DRK-Mitarbeiter werden übernommen

Februar 1, 2017

DRK Sachsen Symbolbild_Rettungsdienst_580Meißen (rd_de) – Die Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes Meißen können aufatmen: Sie sind von dem neuen Rettungsdienst-Anbieter übernommen worden. Nachdem der Landkreis Nordsachsen vorzeitig den Vertrag mit dem DRK aufgelöst hatte, ist ab sofort der Malteser Hilfsdienst für den Rettungsdienst in den Regionen Schkeuditz und Taucha zuständig (wir berichteten). mehr lesen…

Nordsachsen: Vertrag mit DRK aufgelöst

Januar 27, 2017

DRK Sachsen Symbolbild_Rettungsdienst_580Schkeuditz/Taucha (rd_de) – Der Landkreis Nordsachsen beendet vorzeitig die Kooperation mit dem bisherigen Rettungsdienst-Anbieter – dem DRK-Rettungsdienst. Ab Februar 2017 wird der Malteser Hilfsdienst die rettungsdienstlichen Leistungen in den Regionen Schkeuditz und Taucha übernehmen, hieß es am Donnerstag (26.01.2017) in der „Leipziger Volkszeitung“. mehr lesen…

16. Mittelhessisches Rettungsdienst-Symposium

Januar 27, 2017

Gießen (pm) – Das Bildungszentrum des DRK-Rettungsdienstes Mittelhessen hatte Mitte Januar 2017 das 16. Mittelhessische Rettungsdienst-Symposium in Gießen veranstaltet. mehr lesen…

Rettungsdienst Eschenburg vom DRK übernommen

Januar 3, 2017

RD-Eschenburg-580Marburg (DRK) – Der Rettungsdienst Eschenburg wurde am Montag (01.01.2017) vom DRK Rettungsdienst Mittelhessen übernommen. Wolfgang Bietz, Gründer und Geschäftsführer der Rettungsdienst Eschenburg GmbH, überführte sein Unternehmen in die Strukturen des Deutschen Roten Kreuzes. mehr lesen…

Kreis Segeberg denkt über RKiSH-Partnerschaft nach

November 18, 2016

Segeberg_580Bad Segeberg (rd_de) – Im Kreis Segeberg wird offenbar darüber nachgedacht, den Rettungsdienst neu zu ordnen. Laut Medien könnte es zu einer Partnerschaft mit der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) kommen. mehr lesen…

DRK: Erfolgreiche Beschwerde gegen Vergabebeschluss

November 14, 2016

DRK-Zwickau_580Zwickau (rd_de) – Der DRK-Kreisverband Hohenstein-Ernstthal hat sich erfolgreich gegen seine Ausbootung im Rettungsdienstbereich Zwickau gewehrt. Die Organisation wird damit weiterhin im Rettungsdienst mitarbeiten können. mehr lesen…

Karlsruhe: RTW wegen Personalnot häufig unbesetzt

Oktober 20, 2016

Karlsruhe/Erfurt (rd_de) – Der Mangel an Notfallsanitätern stellt auch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Karlsruhe vor ein Problem: Rettungswagen bleiben häufig unbesetzt. Eine Ausnahmeregelung sollte die Versorgung sichern. Doch das baden-württembergische Innenministerium lehnte diese ab.  mehr lesen…

Stade: Zwei Schwerverletzte nach Wohnhaus-Explosion

September 20, 2016

Stade_580Stade (ots) – Bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus in Stade sind am Montag (19.09.2016) zwei Personen schwer verletzt worden. mehr lesen…

10. September: Internationaler Tag der Ersten Hilfe 2016

September 9, 2016

Bremen (rd_de) – Die Hilfsorganisationen planen anlässlich des Internationalen Tags der Ersten Hilfe 2016 am Samstag (10.09.2014) verschiedene Aktionen und Kampagnen. Das diesjährige Motto des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lautet: „Erste Hilfe für und von Kindern“. mehr lesen…

Baden-Württemberg: Hilfsfristen weiterhin Sorgenkind

September 2, 2016

Stuttgart (rd_de) – Die Hilfsfristen des Rettungsdienstes in Baden-Württemberg bereiten dem Land weiterhin Sorgen. Trotz struktureller Verbesserungen der rettungsdienstlichen Versorgung, ist es nicht gelungen, die Eintreffzeiten zu verbessern. Grund hierfür seien die gestiegenen Einsatzzahlen, wie das Innenministerium am Donnerstag (01.09.2016) mitteilte. mehr lesen…

Seite 1 von 4112345...102030...Letzte »