DRK

Gotha: Johanniter gehen leer aus

Februar 18, 2015

Gotha (rd.de) – Im Rettungsdienst des Landkreises Gotha werden die Karten neu gemischt. Ab 1. Januar 2016 werden voraussichtlich nur noch das DRK und das Unternehmen Schmolke für den Rettungsdienst zuständig sein. Für die Johanniter ist hingegen am 31. Dezember dieses Jahres Schluss – sofern Juristen nicht zu einer anderen Entscheidung kommen. mehr lesen…

Karnevals-Bilanz: Viel Arbeit für Rettungskräfte

Februar 17, 2015

Köln (rd.de) – Etwa anderthalb Mal so viele Einsätze wie an einem durchschnittlichen Tag musste der Rettungsdienst in Köln am Rosenmontag (16.02.2015) bewältigen. Auch in den anderen Karnevals- und Faschings-Hochburgen hatten die Rettungskräfte viel zu tun. Sonnenschein und milde Temperaturen lockten viele Menschen zu den Festumzügen. mehr lesen…

Flughafen-Streik: DRK-Sanitäter helfen Wartenden

Februar 9, 2015

Hamburg (DRK) – Wegen des heutigen Streiks am Airport Hamburg sind die Flughafensanitäter des Hamburger Roten Kreuzes verstärkt im Einsatz. mehr lesen…

Notfallsanitäter: Prüfungsteilnehmer erhalten zweite Chance

Februar 6, 2015

Pforzheim (pm) – Die erste Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter war in Baden-Württemberg rechtswidrig. Dies habe das Regierungspräsidium Karlsruhe festgestellt, teilte am Freitag (06.02.2015) die Anwaltskanzlei Steenberg aus Pforzheim mit. mehr lesen…

Falck hofft auf zweite Chance

Januar 28, 2015

Schleswig (rd.de) – Nur weil man die sechsmonatige Frist nicht eingehalten hatte, wies Anfang November 2014 das Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig eine Klage von Falck ab (wir berichteten). Das private Rettungsdienstunternehmen wollte gegen den Kreis Schleswig-Flensburg vorgehen. Dieser hatte rettungsdienstliche Leistungen ohne Ausschreibung an das Deutsche Rote Kreuz vergeben. mehr lesen…

Saalekreis: ASB übernimmt Kräfte

Januar 12, 2015

Merseburg (rd.de) – Das Hin und Her, wer künftig im südöstlichen Saalekreis den Rettungsdienst durchführen wird, scheint beendet. Der ASB Halle-Bitterfeld wird die Aufgabe übernehmen – und hat angekündigt, zehn Mitarbeiter des Vorgängers zu übernehmen. mehr lesen…

Dresden: Rettungsdienst neu vergeben

Januar 2, 2015

Dresden (pm) – Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat die Leistungen des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport) neu vergeben. Den Zuschlag erhielten die DRK Radeberg-Pulsnitz gGmbH und die Malteser Hilfsdienst gGmbH. mehr lesen…

Rettungswache leuchtet nachts neonblau

Dezember 17, 2014

Bei Dunkelheit wird der Bau zum Blickfang. Denn dann erscheint er in vollem Neonblau. Foto: Alpha Deuren

Bei Dunkelheit wird der Bau zum Blickfang. Denn dann erscheint er in vollem Neonblau. Foto: Alpha Deuren

Hünfeld (rd.de) – Die Einsatzkräfte des DRK-Rettungsdienstes in Hünfeld freuen sich über eine neue Rettungswache. Abgesehen von großen Glasfronten fällt der Neubau auch durch seine neonblaue Beleuchtung bei Nacht auf. mehr lesen…

DRK führt „Ärztlichen Verantwortlichen im Rettungsdienst“ ein

Dezember 16, 2014

Stuttgart (rd.de) – Das Deutsche Rote Kreuz hat in Baden-Württemberg die Institution „Ärztlicher Verantwortlicher im Rettungsdienst“ eingeführt. Ziel sei es, dadurch die Qualität in der Notfallrettung zu sichern und zu kontrollieren, teilte das DRK mit. mehr lesen…

„Ehrenamt ein wichtiger Teil des Lebens“

Dezember 5, 2014

Berlin (DRK) – Anlässlich des heutigen (05.12.2014) „Internationalen Tags des Ehrenamtes“ teilte das Deutsche Rote Kreuz mit, dass sich seine Ehrenamtlichen durchschnittlich 9,8 Stunden pro Woche für die Hilfsorganisation engagierten. mehr lesen…

Nächste Seite »