Chemnitz

Chemnitz: LNA nehmen Dienst wieder auf

Januar 20, 2015

Chemnitz (rd.de) – Die Nachricht sorgte im vergangenen Sommer bundesweit für Furore: Alle Leitenden Notärzte (LNA) aus der Region Chemnitz/Stollberg legten im Juli 2014 ihre Ämter aus Protest nieder (wir berichteten). Jetzt scheinen alle Kritikpunkte ausgeräumt zu sein. mehr lesen…

Chemnitz: Ärger um die neue Leitstelle

Dezember 15, 2014

Chemnitz (rd.de) – Noch nicht in Betrieb, aber schon in der Kritik: Der Landesrechnungshof Sachsens hat die neue Feuer- und Rettungsleitstelle Chemnitz‘ auf dem Kieker. mehr lesen…

Chemnitz: 15 Leitende Notärzte legen Amt nieder

August 18, 2014

Chemnitz (rd.de) – Im Raum Chemnitz-Stollberg (Sachsen) gärt es. Seit vergangenen Juli steht der Rettungsdienst ohne Leitende Notärzte da. Die 15 Mediziner haben aus Protest ihr Amt niedergelegt. mehr lesen…

Studiengang Medical Engineering in Chemnitz

Juni 21, 2011

Medical Engeneering an der TU Chemnitz (Foto: TU Chemnitz/Wolfgang Thieme)

Medical Engeneering an der TU Chemnitz (Foto: TU Chemnitz/Wolfgang Thieme)

Chemnitz (idw) – Der Bachelor-Studiengang „Medical Engineering“ startet im Wintersemester 2011/2012 an der Technischen Universität Chemnitz und beleuchtet die Schnittstelle zwischen Ingenieurs- und Naturwissenschaften. mehr lesen…

Ehemann gesteht Mord per Notruf

Januar 3, 2011

Chemnitz – (pol) Samstagnacht hatte ein 69-Jähriger um 23.55 Uhr den Notruf gewählt und mitgeteilt, dass er seine Ehefrau umgebracht habe. Umgehend eilten Polizei und Rettungsdienst zur Hainstraße in Chemnitz Sonnenberg. Für die Ehefrau kam in der Tat jede Hilfe zu spät. mehr lesen…

Rettungshund fand vermissten Senior

August 15, 2009

Chemnitz (pol) – Ein Rettungshundeteam hat in Chemnitz-Yorkgebiet am Donnerstagabend einen seit dem Vortag vermissten Mann gefunden. Er wies Zeichen einer Unterkühlung auf und wurde in eine Klinik gebracht. mehr lesen…

10. Triage-Kurs der DGKM e.V. – „Triage im Katastrophenfall“

Juli 13, 2009

 

Die Durchführung der Triage stellt den elementaren Kern der logistischen Herausforderung für jedes Krankhaus dar. Dem verantwortlichen Arzt wird neben hoher Sachkompetenz und psychischer Belastbarkeit auch eine Entscheidungsfindung im Minutentakt abverlangt.

Der von der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGKM) e.V. in Radeberg angebotene Triage-Kurs soll neben kurzen theoretischen Einführungsvorträgen insbesondere praxisorientiert – anhand von klinisch-praktischen Übungskursen mit Verletztendarstellern an verschiedenen Plätzen der Rettungskette – allen in Notaufnahmen und Rettungsstellen tätigen Ärzten die Möglichkeit geben, eigene Vorgehensweisen zu überdenken, Sichtungsalgorithmen zu vertiefen und sich mit Fachkollegen auszutauschen.
mehr lesen…

Tag des THW in Chemnitz

Mai 15, 2009

Bonn/Chemnitz (THW) – Erstmals in der fast 60jährigen Geschichte der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) findet vom 15. bis 17. Mai in Chemnitz eine bundesweite Tagung aller THW-Führungskräfte statt. mehr lesen…

Chemnitz: Rettungsdienst kam nicht zum Infarkt?

August 18, 2008

Chemnitz (rd.de) – Eine Geschichte, wie die aus Südafrika kann – glaubt man der Berichterstattung der Sächsischen Zeitung – auch in Deutschland passieren. Ein 21-jähriger verstarb an einem Herzinfarkt, weil der Rettungsdienst nicht kam. mehr lesen…