Bußgeld

Handy am Steuer: Verfahren gegen Rettungssanitäter eingestellt

Juni 7, 2016

Bielefeld (rd_de) – Ein 21-jähriger Fahrer eines Krankentransportwagens (KTW) war im Februar 2015 an einer roten Ampel mit seinem Diensthandy beschäftigt. Die Polizei beobachtete den Vorgang und erteilte ihm einen Bußgeldbescheid in Höhe von 80 Euro. Gegen diesen setzte sich der Rettungssanitäter vor Gericht zu Wehr – erfolgreich mehr lesen…

Verstopfte Rettungsgasse – Autoversicherer fordert höhere Bußgelder

April 24, 2012

Die Rettungsgasse wird links gebildet: (Grafik: obs/DA-Direkt)

(Grafik: obs/DA-Direkt)

Oberursel (ots) – In Deutschland ist die Rettungsgasse seit 30 Jahren Pflicht. Doch nur wenige Autofahrer halten sich daran. Dabei erhöht jede gewonnene Minute die Überlebenswahrscheinlichkeit von Unfallopfern um zehn Prozent. Deshalb fordert der Kfz-Direktversicherer DA-Direkt jetzt höhere Bußgelder. mehr lesen…

RTW bedrängt – das wird teuer

April 25, 2009

Barnim (pol) – Mitte letzter Woche waren Polizisten aus Barnim (Brandenburg) mit dem Videowagen unter anderem auf der Autobahn 11 unterwegs. Zischen den Anschlussstellen Chorin und Finowfurt fiel ihnen ein Pkw-Fahrer auf, der einen vorausfahrenden RTW bedrängte. mehr lesen…