Burger King

160.000 Euro für die DRK-Katastrophenhilfe

Mai 3, 2012

Scheckübergabe: Andreas Bork (links), General Manager und Vice President bei Burger King für Deutschland, Österreich und die Schweiz und DRK-Generalsekretär Clemens Graf von Waldburg-Zeil (rechts). (Foto: DRK)

Berlin/Wiesbaden (pm) – Die zur Fastfoodkette Burger King gehörende „Have it your way-Foundation“ hat 160.000 Euro für die Katastrophenhilfe des DRK eingesammelt. Das Geld kam bei einer Benefiz-Auktion zusammen, bei der Burger-King-Franchisenehmer und Mitarbeiter aus ganz Europa teilgenommen hatten. mehr lesen…