Bundesministerium für Bildung und Forschung

Patienten vernetzen sich zur Datenwolke

November 26, 2009

Köln (idw/rd.de) – Zur besseren Beherrschung eines Massenanfalls von Verletzten, sollen künftig selbständig vernetzende Sensoren eingesetzt werden. Das MANET-Forschungsprogramm, unter Führung des FZI Karlsruhe und in Zusammenarbeit mit der FH Köln sowie zahlreichen Partnern aus der Industrie, unterzog das System in Köln erstmals einem Praxistest. mehr lesen…

58 Millionen Euro für Forschung im Katastrophenschutz

Juni 26, 2009

Berlin (pressrelations) – Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert über das Programm „Forschung für die zivile Sicherheit“ 21 Verbundprojekte mit dem Schwerpunkt „Schutz und Rettung von Menschen“. Dafür stehen rund 58 Millionen Euro zur Verfügung. mehr lesen…