Braunkohlegebiet

Nachterstedt: Ein Ort am Abgrund

Juli 20, 2009

Bernburg/Nachterstedt (slk/rd.de) – In den frühen Morgenstunden des 18. Juli 2009 kam es im Ortsbereich Nachterstedt (Sachsen-Anhalt) zum Abbruch eines etwa 350 Meter breiten Landstreifens am Südufer des Concordiasees. Häuser und eine Aussichtsplattform wurden förmlich vom Erdboden verschluckt. mehr lesen…