Brandverletzung

Was tun bei Verbrennungen?

März 22, 2017

VerbrennungenBremen (rd_de) – Immer wieder kommt es zu Verbrennungen bzw. Verbrühungen. Derartige Unfälle und die sachgerechte Behandlung des Patienten stellen für den Rettungsdienst eine Herausforderung dar. Deshalb ist es nicht nur für den Laien, sondern auch für Rettungsdienst-Mitarbeiter wichtig zu wissen, was zu tun ist, um Verbrennungen zu behandeln. mehr lesen…

Stade: Garagenbrand fordert einen Schwerverletzten

September 21, 2016

stade_580Stade (ots) – Bei einem Garagenbrand in Stade zog sich ein Mann am Dienstag (20.09.2016) schwere Verletzungen zu. mehr lesen…

Kleinkind stirbt an schweren Verbrennungen

Februar 1, 2016

Leiferde (rd.de) – Bei einem Wohnungsbrand in Leiferde (Kreis Gifhorn) sind am Sonntagmorgen (31.01.2016) fünf Personen verletzt worden. mehr lesen…

Bademantel ging in Flammen auf

Januar 27, 2016

Reutlingen (rd.de) – Bei einem Brand am Dienstagnachmittag (26.01.2015) hat sich eine 89-jährige Frau aus Reutlingen lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. mehr lesen…

3 Brandverletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus

November 24, 2015

Esslingen (ots) – Mehrere Bewohner erlitten beim Brand eines Mehrfamilienhauses am Dienstagmorgen (24.11.2015) in Esslingen schwere Verletzungen. mehr lesen…

Mann setzt sich selbst in Brand

November 19, 2015

Mörlenbach (ots) – Ein 32-jähriger Mann hat sich am Mittwochnachmittag (18.11.2015) im Job-Center der Stadt Mörlenbach (Kreis Bergstraße) mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet. mehr lesen…

Explosion auf Yacht: Arbeiter schwer verletzt

Oktober 14, 2015

Priepert (rd.de) – Eine Explosion auf einer Charteryacht in Priepert (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) beschäftigte am Montag (12.10.2015) Feuerwehr und Rettungsdienst. mehr lesen…

Acht Verletzte nach Wohnungsbrand

August 26, 2014

Pinneberg (ots) – Ein Wohnungsbrand in Pinneberg forderte am Montagvormittag (25.08.2014) insgesamt acht verletzte Personen. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Mann bei eigenen Löschversuchen.

Um 11.08 Uhr erfolgte die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Pinneberg und den Rettungsdienst mit dem Einsatzstichwort „Rauchentwicklung aus einem Fenster“. Die Kräfte rückten zum Einsatzort im Stadtteil Thesdorf aus. Als sie eintrafen drangen dichter schwarzer Rauch und kurz darauf Flammen aus einem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Für die Feuerwehr Pinneberg wurde nach dieser Rückmeldung Vollalarm gegeben.

Atemschutztrupps gingen zur Menschenrettung ins Gebäude vor. Sie retteten unter anderem den Bewohner der Brandwohnung. Er hatte sich bei eigenen Löschversuchen lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der Rettungshubschrauber Christoph 42 flog ihn später in eine Spezialklinik. Die Feuerwehrkräfte führten weitere Hausbewohner mit Fluchthauben ins Freie. Insgesamt acht Personen erlitten Verletzungen, darunter auch zwei Feuerwehrkameraden.

Über eine Drehleiter von außen und unter Atemschutz im Innenangriff bekämpfte die Feuerwehr die Flammen. Gegen 11.50 Uhr kam die Rückmeldung „Feuer unter Kontrolle“. Gerade noch rechtzeitig war es den Kräften gelungen, eine Brandausbreitung auf das vierte Obergeschoss zu verhindern. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden über den Korb der Drehleiter noch einige Fassadenelemente abgebaut, um nach versteckten Brandnestern zu suchen.

Neben dem Großaufgebot der FF Pinneberg kamen neun Rettungswagen, ein Notarzt, der Leitende Notarzt, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst sowie der Rettungshubschrauber Christoph 42 zum Einsatz. Die Polizei war mit fünf Streifenwagen vor Ort.

Feuer im Wohnstift – 100 Kräfte im Einsatz

April 27, 2011

Hannover (BF) – Bei einem Zimmerbrand in einem Appartement des Wohnstifts Kleefeld wurden am Ostermontag drei Personen verletzt. Durch umsichtiges Handeln des Pflegepersonals  und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnten weitere Bewohner aus dem vom Brand betroffenen Pflegebereich rechtzeitig evakuiert werden. mehr lesen…

Frau beim Grillen schwer verletzt

März 25, 2010

Düsseldorf (BF) – Schwere Brandverletzungen zog sich eine Frau am Mittwoch gegen 13 Uhr in Düsseldorf-Unterrath zu. Sie hatte versucht, einen Grill anzuzünden. Nachbarn und Handwerker leitsten Erste Hilfe und löschten eine brennende Hecke. mehr lesen…

Seite 1 von 212