Brandopfer

Was tun bei Verbrennungen?

März 22, 2017

VerbrennungenBremen (rd_de) – Immer wieder kommt es zu Verbrennungen bzw. Verbrühungen. Derartige Unfälle und die sachgerechte Behandlung des Patienten stellen für den Rettungsdienst eine Herausforderung dar. Deshalb ist es nicht nur für den Laien, sondern auch für Rettungsdienst-Mitarbeiter wichtig zu wissen, was zu tun ist, um Verbrennungen zu behandeln. mehr lesen…

Mann verbrennt in Pkw, Helfer müssen zusehen

Juli 2, 2014

Rhede (Feuerwehr) – In der Gemeinde Bunde (Kreis Leer) verbrannte ein Pkw-Fahrer am Mittwochvormittag (02.07.2014) nach einem Unfall in seinem Fahrzeug. Ersthelfer konnten ihn nicht mehr retten und mussten das Drama mit ansehen.

In einer langgezogenen Linkskurve im Rheder Ortsteil Brual Siedlung kam der Fahrer eines Kleinwagens nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Pkw fing Feuer. Drei Ersthelfer eilten dem eingeklemmten Insassen zur Hilfe. Sie versuchten noch, ihn aus dem Pkw zu ziehen. Doch als die Flammen den Fahrzeuginnenraum erreichten, mussten sie die Rettung abbrechen.

Sie setzten noch den Notruf ab. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Wymeer und Bunde, sowie Rettungsdienst und Notarzt rückten an. Aber für den Verunfallten kam jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr löschte den Brand und barg das Wrack aus dem Straßengraben. Dann befreiten sie den leblosen Körper mit hydraulischem Rettungsgerät.

Ein Notfallseelsorger kümmerte sich zunächst um die Ersthelfer und führte später auch Gespräche mit den Rettungskräften.

70-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand

Juli 2, 2013

Porta Westfalica (pol) – Am Montagabend (01.07.2013) ist eine 70-Jährige bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen. Ihr Mann konnte sich aus dem Gebäude retten.

Zunächst galt die Seniorin als vermisst. Erst nach Löschen des Feuers fanden Einsatzkräfte die Frau schwer verletzt im Haus. Vor Ort wurde sie sofort vom Rettungsdienst behandelt, starb allerdings noch an der Brandstelle. Ihr 75-Jähriger Ehemann kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Warum der Brand ausbrach, ermittelt noch die Polizei. Experten schätzen den Schaden auf eine sechsstellige Summe.

Feuer in Apartmenthaus fordert ein Todesopfer

Februar 7, 2011

München (BF) – Dramatische Szenen spielten sich heute Nacht in Neuhausen ab. Mehrere Nachbarn hatten bei der Integrierten Leitstelle einen ausgedehnten Brand in einem fünfgeschossigen Apartmenthaus gemeldet. Der Bewohner verbrannte offenbar auf dem Balkon. mehr lesen…