BOS-Funk

Freistaat steht zur Finanzierungshilfe für den Digitalfunk

Mai 16, 2012

München (pm) – Der Freistaat Bayern steht bei der Einführung des Digitalfunks uneingeschränkt zu seiner 2009 mit den kommunalen Spitzenverbänden und den Krankenkassen getroffenen Kostenvereinbarung. mehr lesen…

Bund gibt Mittel für Digitalfunk nicht aus

November 16, 2011

Bonn (rd.de) – Der Bundesrechnungshof bemerkt in der Haushaltsführung des Bundes einen Investitionsstau beim BOS-Digitalfunk. mehr lesen…

Funkstörung: Polizei lässt Digitalradio abschalten

September 1, 2011

(Foto: Philips)

In Dortmund bleiben die neuen Digitalradios vorerst stumm. (Foto: Philips)

Dortmund (rd.de) – Am 1. August 2011 ist ein bundesweites Sendernetz für das Digitalradio in Betrieb gegangen. Seitdem klagt die Polizei in Dortmund über gestörte Funkverbindungen. Nun verfügte die Bundesnetzagentur eine Abschaltung der Digital-Radiosender in Dortmund. mehr lesen…

Digitalfunk-Vergabepanne in Hessen

November 9, 2010

Wiesbaden (rd.de) – Hessens neuer Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat Versäumnisse bei der Auftragsvergabe von IT- und Funkprojekten eingeräumt. mehr lesen…

BOS-Digitalfunk für die Feuerwehr in Hessen

Oktober 5, 2010

Wiesbaden/Frankfurt (pm) – In Frankfurt am Main beginnt die Digitalfunk-Pilotphase für Hessen. Pilotdienststelle für Feuerwehr und Rettungsdienste ist die Branddirektion Frankfurt. mehr lesen…

Einsätze am laufenden Band

Dezember 28, 2009

US-Scannerhörer übertragen den Einsatzfunk ins Internet. (Grafik: Gongolsky)Bonn (rd.de) – In Deutschland ist die Rechtslage eindeutig. Während der Kauf und Betrieb von Funkscannern erlaubt ist, macht man sich beim Abhören des BOS-Funks nach § 148 des Telekommunikationsgesetz strafbar. Das gilt übrigens auch für Angehörige der BOS. In weiten Teilen der USA und in den Niederlanden ist die Rechtslage weit weniger restriktiv. Im Internet stehen rund 200 Einsatzkreise zum Mithören bereit. mehr lesen…

Notstrom aus Wasserstoff

März 25, 2009

Bonn (rd.de) – Beim Strom für sicherheitskritische Anwendungen haben die Verantwortlichen bisher auf Standardlösungen gesetzt. Mittlerweile ist die Brennstoffzelle eine echte Alternative. mehr lesen…

BOS-Digitalfunk und Gesundheit

Dezember 2, 2008

Berlin (BDBOS) – Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) und das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) haben eine Zusammenarbeit über Fragen gesundheitlicher Auswirkungen des Digitalfunks BOS vereinbart. mehr lesen…

Essen startet Digitalfunk

September 17, 2008

Essen (rd.de) – Heute startet die Feuerwehr Essen in das Digitalfunkzeitalter. Um 12.30 Uhr wird das Tetra-Funknetz von Evonik Industries für Feuerwehr- Funkgeräte freigeschaltet. mehr lesen…