Bluthochdruck

preventiKA

August 7, 2008

 

Messe und Fachkongress für Gesundheit und Prävention

Diabetes, Herzinfarkt, Arthrose, Bluthochdruck, Hörsturz und Tinnitus – die Deutschen leiden immer mehr unter den Folgen von Stress, falscher Ernährung und zu wenig Bewegung. Erschreckend ist vor allem die Zunahme der übergewichtigen Kinder. Mediziner sprechen bereits von Verhältnissen wie in Amerika. Doch dieser Negativtrend ist nicht zwingend. Viele dieser sogenannten Volkskrankheiten und chronischen Leiden lassen sich mit einem gesunden Lebensstil vermeiden bzw. lindern. Dazu gehört gesundes Essen, das richtige Maß an Bewegung oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen und wieder Energie zu tanken.

Dass eine bewusste Ernährung, Fitness und Wellness zu mehr Lebensqualität führt und auch noch richtig Spaß macht, zeigt die preventiKA! Nach dem erfolgreichen Start 2007 geht die preventiKA in die zweite Runde. Die Messe öffnet von 26. bis 28. September 2008 ihre Tore für alle, die sich umfassend zu verschiedenen Gesundheitsthemen informieren wollen.

Neu ist dieses Jahr, dass sich die Besucherinnen und Besucher quasi auf „Herz und Nieren“ durchchecken lassen können. Dabei durchlaufen sie verschiedene Stationen im Präventions-Parcous bei dem kostenlose Tests angeboten werden.

Info: Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, Festplatz 9, 76137 Karlsruhe, Telefon 0721/3720-0, Fax 0721/3720-2116, info@kmkg.de, www.messe-karlsruhe.de.