Binnengewässer

438 Menschen ertranken 2010

März 6, 2011

(Foto:DLRG)Bad Nenndorf (DLRG) – Im vergangenen Jahr sind in Deutschland 438 Menschen ertrunken. 333 Männer und Frauen – das sind mehr als drei Viertel der Opfer – verloren in Flüssen, Seen und Kanälen ihr Leben. Unbewachte Binnengewässer bieten wenig Sicherheit. mehr lesen…

Zwei Tote bei Schiffsunfall

Juni 28, 2010

Potsdam (pol) – Am Sonntagmittag kam es im Schlänitzsee – Sacrow-Paretzer- Kanal zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Gütermotorschiff und einem Sportboot. mehr lesen…

Von Puppen und Seefahrern

September 25, 2008

Plauen/Ratzeburg (rd.de) – Gleich zwei Einsätze auf Binnengewässern beschäftigten die Einsatzkräfte im Kreis Plauen und im Kreis Ratzeburg. mehr lesen…