Bilanz 2012

Jahresbilanz der DGzRS: 1135 Menschen gerettet

Januar 30, 2013

Bremen (DGzRS) – Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben im Verlauf des Jahres 2012 insgesamt 1135 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit (2011: 1.323). Insgesamt ist die Rettungsflotte der DGzRS 2117 Mal im Einsatz gewesen. Die aktuellen Zahlen stellte das Rettungswerk am Dienstag (29.01.2013) vor. mehr lesen…

Weiberfastnacht: Rettungsdienst im Dauereinsatz

Februar 17, 2012

Köln (pm) – Rettungsdienst und Feuerwehr sorgen an Weiberfastnacht mit verstärktem Einsatzpersonal für die Sicherheit in Köln. Neben dem üblichen, erhöhten Einsatzaufkommen im Rettungsdienst, war auch die Feuerwehr bei mehreren unterschiedlichen Einsätzen gefordert. mehr lesen…