Bilanz

Sommerbilanz 2016: Zahl der Badetoten nimmt zu

September 9, 2016

Bad Nenndorf (rd_de) – Seit Januar 2016 sind mindestens 425 Menschen ertrunken – 46 mehr als zum gleichen Zeitraum im Vorjahr. Dies geht aus der am Donnerstag (08.09.2016) erschienenen Sommerbilanz der DLRG hervor. mehr lesen…

DGzRS: Jahresbilanz 2015 der Seenotretter

Januar 13, 2016

Cuxhaven (rd.de) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zog am Dienstag (12.01.2015) in Cuxhaven Bilanz. Auch in ihrem Jubiläumsjahr 2015 hatten die Seenotretter viel zu tun. mehr lesen…

Bis Ende August: 374 Menschen ertrunken

September 15, 2015

DLRG-Bilanz_2015_580Bad Nenndorf (DLRG) – Einen deutlichen Anstieg von Todesfällen durch Ertrinken registrierte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für das laufende Jahr. Demnach kamen in deutschen Gewässern bis Ende August 2015 mindestens 374 Menschen ums Leben, 55 Opfer mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Allein in den Ferienmonaten Juni bis August starben 249 Menschen im Wasser, teilte die DLRG mit. mehr lesen…

DRF Luftrettung: Über 35.000 Einsätze in 2014

Februar 3, 2015

Filderstadt (DRF) – 2014 wurden die Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung zu 35.368 Einsätzen alarmiert. 536 Einsätze mehr als 2013, teilte die Hilfsorganisation am Montag (02.02.2015) mit. mehr lesen…

Seenotretter: 2014 fast 2.200 Mal im Einsatz

Januar 29, 2015

Bremen (DGzRS) – Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben im vergangenen Jahr 768 Menschen aus Seenot gerettet und Gefahr befreit. Diese und andere Zahlen haben die Seenotretter am Dienstag (27.01.2015) an Bord des Seenotrettungskreuzers „Hermann Marwede“ in Cuxhaven vorgestellt. mehr lesen…

ADAC: Mehr als 52.000 Einsätze im vergangenen Jahr

Januar 28, 2015

München (ADAC) – Im Jahr 2014 hoben die Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber der ADAC Luftrettung gGmbH zu 52.577 Einsätzen ab. Mehr als 47.000 Patienten konnte geholfen werden, teilte die Gesellschaft am Dienstag (27.01.2015) mit. Der Anstieg der Einsätze gegenüber 2013 (50.986) sei zum Großteil auf die neue Station in Augsburg (Foto li.) zurückzuführen. mehr lesen…

Zwischenbilanz 2014: Schon 749 aus Seenot gerettet

November 7, 2014

Bremen (DGzRS) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat ihre Zwischenbilanz für das laufende Jahr vorgelegt. Demnach waren die Seenotretter in den ersten zehn Monaten des Jahres 2014 bereits 2.006 Mal im Einsatz gewesen. Dabei wurden 749 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. mehr lesen…

Sommer 2014: Weniger Ertrinkungsopfer in Niedersachsen

September 22, 2014

Bad Nenndorf (DLRG) – Mindestens 33 Menschen sind in Niedersachsen bis August 2014 ertrunken, teilte die DLRG am Freitag (19.09.2014) mit. Im letzten Jahr seien es noch 41 Personen gewesen. mehr lesen…

DRF Luftrettung: Sechs Prozent mehr Einsätze als 2013

Juli 30, 2014

Filderstadt (DRF) – Allein in Deutschland wurden die Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 18.326-mal alarmiert. Dies sind sechs Prozent mehr Rettungseinsätze als im Vorjahreszeitraum. mehr lesen…

Schützenfest Hannover: ruhiger Verlauf

Juli 15, 2014

Hannover (DRK) – Nach zehn Tagen Schützenfest in Hannover zog das DRK aus der Region Hannover am Sonntagnachmittag (13.07.2014) eine positive Bilanz. mehr lesen…

Seite 1 von 612345...Letzte »