Berufsfeuerwehr München

München: Drei Tote und zehn Verletzte bei Wohnungsbrand

November 2, 2016

München (bfm) – Bei einem Wohnungsbrand in der Münchener Innenstadt sind heute früh (02.11.2016) drei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zehn Personen sind nach übereinstimmenden Medienberichten verletzt worden. mehr lesen…

Tödliche Verletzungen: 15-Jährige unter Straßenbahn eingeklemmt

März 3, 2016

München (rd.de) – Aus noch ungeklärten Gründen ist in München am Mittwochnachmittag (02.03.2016) ein 15-jähriges Mädchen unter eine Straßenbahn geraten. Nach Angaben der Feuerwehr disponierte der Mitarbeiter der Leitstelle noch während der Notrufaufnahme die Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte zum Unfallort in der Landsberger Straße.  mehr lesen…

München: Kleinkind aus Fenster gestürzt, Mann von S-Bahn erfasst

Juni 22, 2015

München (BF) – Am Sonntag (21. Juni 2015) kam es in München zu zwei dramatischen Unfällen. Kurz nach Mitternacht wurde ein junger Mann von einer S-Bahn erfasst und schwer verletzt. Gegen Mittag stürzte ein 2-jähriges Kind aus einem Fenster im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses. mehr lesen…

Neues Kinder-NEF für München

April 27, 2015

Kinder-NEF_klMünchen (pm) – Dem Kindernotarztdienst der Berufsfeuerwehr München hat BMW ein neues Kinder-NEF zur Verfügung gestellt. Als Basis dient ein allradgetriebener, 190 PS (140 kW) starker BMW X3 xDrive 20d mit Spezialfahrwerk. mehr lesen…

Rettungskräfte in Gefahr: Bei Alarmfahrten ignoriert und behindert

März 6, 2015

München (rd.de) – Ein alltägliches Problem für Kräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei: Sie werden bei Einsatzfahrten behindert und teilweise sogar ignoriert. In Bayern soll dies bei 70 Prozent der Alarmfahrt geschehen. mehr lesen…

Ersthelfer reanimieren Ertrinkungsopfer

Juli 1, 2014

München (BF) – Am frühen Samstagnachmittag (28.06.2014) kam es in München zu einem Ertrinkungsunfall. Ein 38-jähriger Mann verunglückte bei Tauchversuchen in einem Freibad. Ersthelfer retteten ihm das Leben.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr im Ungererbad im Stadtteil Schwabing. Ein Kind hatte einen Mann bei Tauchversuchen beobachtet. Der 38-Jährige tauchte irgenwann nicht mehr auf und lag regungslos am Grund des Beckens. Das Kind schrie um Hilfe. Ein Badegast eilte herbei und sprang sofort ins Wasser. Er zog den 38-Jährigen aus dem Wasser. Auch ein Arzt und eine junge Frau bekamen die Szene mit. Die drei Ersthelfer begannen direkt mit der Reanimation des Verunglückten und setzten parallel den Notruf ab.

Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Berufsfeuerwehrwache 4 traf kurze Zeit später ein, gefolgt vom „Notarztwagen Mitte“. Die Rettungskräfte übernahmen die Reanimation. Mit Erfolg. Der 38-Jährige erlangte wieder einen stabilen Kreislauf. Er wurde mit Notarztbegleitung in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Der Verunglückte befindet sich nach wie vor in einem kritischen Zustand. Die Feuerwehr weist darauf hin, dass die schnelle Reanimation der Ersthelfer enorm wichtig waren.

Ähnliche Artikel zu dem Thema

Feuerwehr-RTW auf VW Crafter

September 4, 2009

Schuco produziert für seine Reihe „Edition 1:87“ neuerdings einen Koffer-RTW „Feuerwehr“. Ein direktes Vorbild für das Fahrzeug gibt es nicht. Allerdings weisen das Münchner Kennzeichen und das gelbe Streifen-Design mit schwarzer Schrift zur Berufsfeuerwehr München. mehr lesen…

Münchner Kinder-NEF als Miniaturfahrzeug

Juni 14, 2008

Kinder-NEFNeu im Programm des Modellfahrzeug-Herstellers Herpa: ein Kinder-NEF der Berufsfeuerwehr München (Bayern). mehr lesen…