Berufsfeuerwehr

Frankfurt: Rollstuhlfahrer stürzt in den Main

Februar 15, 2017

Rollstuhlfahrer_MainFrankfurt am Main (BF) – Ein 91-jähriger Mann ist am Dienstag (14.02.2017) mit seinem Elektrorollstuhl in Frankfurt in den Main gestürzt. mehr lesen…

Krefeld: Ein Schwerverletzter durch Ethanol-Verpuffung

November 8, 2016

Symbolfoto: Notarzt und Rettungsdienst im EinsatzKrefeld (ots) – Bei einer Verpuffung eines Ethanol-Luftgemisches in Krefeld wurde eine Person am Montag (08.11.2016) schwer verletzt. mehr lesen…

Augsburg: Rettungskräfte ziehen Frau aus Stadtbach

November 7, 2016

Wasserrettung_Einsatz_Rettungsdienst_FeuerwehrAugsburg (BF) – Eine Frau ist am Freitag (04.11.2016) aus ihrem Wohnungsfenster in den Augsburger Stadtbach gestürzt. Einsatzkräfte konnten die Verunglückte aus dem Kanal retten. mehr lesen…

Hannover richtet Berufsschule für Notfallsanitäter ein

November 2, 2016

Hannover (rd_de)  – Die Feuerwehr Hannover hat seit Montag (31.10.2016) eine staatlich anerkannte Berufsschule für Notfallsanitäter.
mehr lesen…

Rhein: Badeunfall löst Großeinsatz aus

August 22, 2016

Koblenz (ots) – Ein Badeausflug zum Rhein endete am Donnerstagabend (18.08.2016) mit einem Großeinsatz, als ein Mann plötzlich unter Wasser gezogen wurde. mehr lesen…

Neue Möglichkeiten: Ausbildung im Rettungsdienst bei der Feuerwehr

Mai 25, 2016

BF Stgt Rettungsdienst Feuerwehr Stuttgart, Feuerwache 5

Fulda (rd.de) –  98 Prozent der hauptberuflich organisierten, kommunalen Feuerwehren in Deutschland bilden Rettungsfachkräfte aus. Dies ist das Ergebnis einer Anfang 2016 von der Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehren im Rettungsdienst (AG FReDi) durchgeführten Umfrage. Dazu wurden rund 185 Feuerwehren angeschrieben. Die Ergebnisse stellte die AG FReDi auf der RETTmobil 2016 in Fulda vor. mehr lesen…

Glück im Unglück: Vier Verletzte bei Flugunfall

März 11, 2016

Osnabrück (BF) – Zahlreiche Anrufer meldeten am Donnerstag (10.03.2016) um 11.07 Uhr einen Flugzeugabsturz in Osnabrück. Dieser hatte sich auf dem Gelände der ehemaligen Landwehrkaserne im Stadtteil Atter ereignet. Unter den Einsatzstichworten „Flugzeugabsturz“ und „Massenanfall an Verletzten“ wurden die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Eversburg, der Rettungsdienst mit drei Notärzten und sechs Rettungswagen, die Sondereinsatzgruppe Rettungsdienst, der Leitende Notarzt mit Führungskomponente und zwei Rettungshubschrauber alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass das zweimotorige Flugzeug weder brannte, noch dass die Insassen eingeklemmt waren. Zwei Personen hatten schwere Verletzungen erlitten, zwei weitere Personen waren leicht verletzt. Die Patienten wurden mit Rettungswagen auf die umliegenden Krankenhäuser verteilt.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle mit einem Tanklöschfahrzeug, da der gesamte Kraftstoff aus dem Flugzeug gelaufen ist. Wie es zu dem Flugunfall kam, konnte noch nicht abschließend ermittelt werden.

Flugunfall_Osnabrueck

Flugunfall in Osnabrück. Foto: Feuerwehr Osnabrück

(11.03.2016)

Tödliche Verletzungen: 15-Jährige unter Straßenbahn eingeklemmt

März 3, 2016

München (rd.de) – Aus noch ungeklärten Gründen ist in München am Mittwochnachmittag (02.03.2016) ein 15-jähriges Mädchen unter eine Straßenbahn geraten. Nach Angaben der Feuerwehr disponierte der Mitarbeiter der Leitstelle noch während der Notrufaufnahme die Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte zum Unfallort in der Landsberger Straße.  mehr lesen…

Frankfurt: Demonstranten attackieren Einsatzkräfte

März 18, 2015

Frankfurt am Main (rd.de) – Statt friedliche Demonstrationen begleiteten schwere Ausschreitungen die Eröffnungen der neuen Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) am Mittwoch (18.03.2015) in Frankfurt am Main. Polizeifahrzeuge brannten, die Feuerwehr wurde mit Steinen beworfen und so genannte Krähenfüße gefährdeten Alarmfahrten von Rettungskräften. mehr lesen…

Werkstatt-Brand in Essen: Rauchgasvergiftung bei eigenem Löschversuch

März 4, 2015

Essen (BF) – Montagmittag (02.03.2015) erlitt ein Arbeiter bei einem Brand in einer Kfz-Werkstatt eine starke Rauchgasintoxikation. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen im Innenangriff. Immer wieder brachten Druckgefäßzerknalle die Trupps in Gefahr. mehr lesen…

Seite 1 von 512345