Bergunfall

63-Jähriger stirbt bei Bergunfall

April 22, 2014

Garmisch-Partenkirchen (pol) – Bei einem Bergunfall auf der Kramerspitze kam am Ostersonntag (20.04.2014) ein 63-Jähriger Mann ums Leben.

Der Berggeher stürzte gegen 13:00 Uhr unterhalb der Kramerspitze, nahe Königsstand, ab. Ein weiterer in diesem Gebiet befindlicher Wanderer beobachtete den Vorfall und alarmierte über Notruf Polizei und Rettungskräfte.

Der mittels Polizeihubschrauber zum Unglücksort geflogene Notarzt stellte den Tod des abgestürzten Mannes fest. Die Bergung des Verunglückten erfolgte mittels Polizeihubschrauber und Unterstützung der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen. Der Bergunfall wurde durch die Alpine Einsatzgruppe der Polizei aufgenommen.

Nach Feststellungen eines Polizeibergführers war der 63-Jährige auf dem Weg unterhalb des Königsstands vom Prälatensteig abgekommen und wenig später rund 100 Meter tief in eine felsdurchsetzte Rinne gestürzt.

Arbeitsunfall im „Höllental“

August 15, 2013

Hinterzarten (BW) – Während Felssicherungsarbeiten im „Höllental“ (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist am Mittwoch (14.08.2013) ein Arbeiter schwer verletzt worden. Er wurde in rund 70 Meter Höhe eingeklemmt. mehr lesen…

63-Jähriger bei Bergunfall gestorben

Juli 24, 2013

Ettal (pol) – Ein 63-Jähriger ist Montag (22.07.2013) bei einem Bergunfall nahe Ettal (Kreis Garmisch-Partenkirchen) tödlich verunglückt. Seine Ehefrau hatte ihn als vermisst gemeldet, als er zum vereinbarten Zeitpunkt nicht nach Hause kam.

Am Dienstag (23.07.2013) fanden Polizeikräfte den Pkw des Mannes. Mitglieder der Bergwacht Oberammergau und eine Einsatzgruppe der Polizei begannen mit der Vermisstensuche im Bereich der „Kreuzspitze“. Ein Polizeihubschrauber und ein SAR-Hubschrauber der Bundeswehr kamen ebenfalls zum Einsatz.

Gegen Mittag entdeckte die Besatzung des Polizeihubschraubers den Mann etwa 100 Meter unterhalb des Berggipfels. Laut Polizei stürzte er in Gipfelnähe etwa 100 Meter über steiles Schrofengelände ab.

Mit der Winde des SAR-Hubschraubers bargen Helfer den Mann und brachten ihn ins Tal.

Tödlicher Bergunfall auf der Brecherspitze

Mai 10, 2013

Schliersee (pol) – Auf der Brecherspitze kam es am Donnerstag (09.05.2013) gegen 14:15 Uhr zu einem Bergunfall, bei dem eine 61-jährige Frau aus Hessen ums Leben kam. mehr lesen…

Tödlicher Bergunfall

Juli 6, 2012

Oberstdorf (pol) – Gestern verunglückte ein 64-Jähriger aus dem hessischen Main-Taunus-Kreis bei einer Bergtour im Bereich Oberstdorf. Der Mann stürzte 60 Meter über eine Felswand ab. mehr lesen…

Nach erfolgreicher Notlandung doch noch abgestürzt

Juni 19, 2012

Gleitschirmpilot kam am Rettungstau zu Tal (Foto: BRK)

Ristfeucht (BRK/ml) – Ein 49-jähriger Gleitschirmpilot ist am Montagnachmittag in den Bäumen des Bergwalds auf der Südwestseite des Ristfeuchthorns notgelandet und dann offenbar beim Abstieg im steilen Gelände abgestürzt, wobei er sich unter anderem schwer am Fuß und Arm verletzte. mehr lesen…

Tourengeher stürzt mit Schneebrett zu Tal

Februar 9, 2012

Der nachtflugfähige Polizeihubschrauber "Edelweiß 8" im Einsatz. (Foto: BRK)

Ramsau (BRK) – Ein 33-jähriger Tourengeher aus Neumarkt am Wallersee ist am Mittwochnachmittag bei der Abfahrt vom Hochkalter tödlich verunglückt. Der Skibergsteiger hatte offenbar selbst ein Schneebrett ausgelöst, das ihn über eine steile Rinne bis zu einer 50 Meter hohen Felswand mitriss, über die der Österreicher dann an die 300 Meter tief bis ins Ofental abstürzte. mehr lesen…

Bergunfall: Zwei Hubschrauber im Einsatz

August 19, 2011

Schwieriges Felsgelände am Zundernkopf (Foto: Bergwacht Bayern)Garmisch-Partenkirchen (pm) – Beim Abseilen nach einer Klettertour am Zundernkopf im Oberreintal, stürzte ein 30-jähriger Kletterer tödlich ab. Um den Seilpartner zu retten und den Toten zu bergen, waren gleich zwei Hubschrauber erforderlich. mehr lesen…

Frau stürzte 150 Meter tief

Juli 5, 2011

Garmisch-Partenkirchen (pol) – Eine 44-jährige Frau stürzte am Sonntag beim Abstieg von der Alpspitze etwa 150 Meter tief in den Tod. mehr lesen…

Tödlicher Bergunfall

Mai 31, 2011

Ammergebirge / Kreis Garmisch-Patenkirchen (pol) – Am Sonntag ereignete sich an der Kreuzspitze ein tragischer Bergunfall. Eine 28-jährige Frau kam dabei ums Leben. mehr lesen…

Seite 1 von 212