Belehrung Infektionsschutz

Flüchtlinge: Tipps zum Infektionsschutz für Helfer

Dezember 14, 2015

Fluechtlinge-Johanniter-Gerhard Bieber_580Bremen (rd.de) – Wer als haupt- oder ehrenamtlicher im Katastrophenschutz arbeitet, lernt sehr früh, auf seinen Eigenschutz zu achten. Auch der Einsatz in Aufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende bildet da keine Ausnahme. Ein erhöhtes Risiko für die Helfer geht hier von Krätze oder Infektionskrankheiten wie Tuberkulose aus. Welche Schutzmaßnahmen sinnvoll sind, lesen Sie hier. mehr lesen…