Behinderung Rettungsarbeiten

Rettungswagen behindert: Gericht spricht Rentner frei

Juni 23, 2016

Hamburg (rd_de) – Das Hamburger Amtsgericht hat am Dienstag (21.06.2016) einen 72-jährigen Rentner freigesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, im März 2016 am Hamburger Flughafen einen Rettungswagen (RTW) im Einsatz bewusst blockiert zu haben. mehr lesen…

Wolgast: Gaffer behindern Rettungseinsatz

Juni 17, 2015

Wolgast (rd.de) – Am Dienstagabend (16.06.2015) stürzte ein 46-jähriger Mann in Wolgast von seinem Balkon. Aus dem dritten Stock fiel er zirka zehn Meter tief. Die folgenden Rettungsmaßnahmen wurden durch zahlreiche Gaffer behindert. mehr lesen…

Fehlende Rettungsgasse verzögerte Einsatzfahrt

April 8, 2015

Raunheim (rd.de) – In der Nacht zu Donnerstag (02.04.2015) ist die Feuerwehr Raunheim (Kreis Groß-Gerau) zu einem Verkehrsunfall auf der A3 alarmiert worden. Erst nach 45 Minuten gelang es einem nachrückenden Fahrzeug, die Einsatzstelle nach zirka vier Kilometern zu erreichen. Grund: die mangelnde Umsicht der Verkehrsteilnehmer. Sie hatten vergessen eine Rettungsgasse zu bilden. mehr lesen…

Schaulustige behindern Rettungsarbeiten

Juli 15, 2008

Darmstadt (ots) – Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist am Montag gegen 11.25 Uhr in Darmstadt-Kranichstein ein 84-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und Nasenfraktur. Da er offensichtlich seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte, prallte er mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Die Airbags hatten augenscheinlich nicht ausgelöst. Der 84-Jährige musste nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

mehr lesen…