Behinderung durch Schaulustige

Rheinland-Pfalz: Mehr Rechte für Rettungskräfte

August 26, 2016

Mainz (rd_de) – In Rheinland-Pfalz soll es künftig mehr Befugnisse für Rettungskräfte geben. Hierzu hat der Ministerrat am Dienstag (23.08.2016) eine Gesetzesänderung auf den Weg gebracht. mehr lesen…

Niedersachsens Innenminister will Aufnahmen von Unfällen verbieten

Juli 9, 2015

Hannover (rd.de) – Nach einem Unfall in Bremervörde kam es während der Rettungsarbeiten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem filmenden Gaffer und der Polizei. Der niedersächsische Innenminister Pistorius nimmt dies zum Anlass, nach der Sommerpause einen Gesetzentwurf vorzulegen. Mit dem Gesetz soll das Filmen und Fotografieren von Unfallopfern für Privatpersonen verboten werden. mehr lesen…

Bremervörde: Gaffer behindert Rettungsarbeiten

Juli 7, 2015

Bremervörde (rd.de) – Im Zuge der Rettungsarbeiten nach dem Unfall in einer Bremervörder Eisdiele (wir berichteten) am Sonntag (05.07.2015) kam es zu massiven Behinderungen durch einen Gaffer. Der 25-Jährige wollte Videoaufnahmen machen. mehr lesen…

Wolgast: Gaffer behindern Rettungseinsatz

Juni 17, 2015

Wolgast (rd.de) – Am Dienstagabend (16.06.2015) stürzte ein 46-jähriger Mann in Wolgast von seinem Balkon. Aus dem dritten Stock fiel er zirka zehn Meter tief. Die folgenden Rettungsmaßnahmen wurden durch zahlreiche Gaffer behindert. mehr lesen…

Mainz: Einsatz durch Schaulustige behindert

Juni 2, 2014

Mainz (BF) – Bei ihrem Bemühen, zwei absturzgefährdete Personen von einem Schrägdach zu retten, wurden Polizei und Feuerwehr in Mainz am Dienstag (27.05.2014) massiv von Schaulustigen behindert. mehr lesen…